Dr. Dipl.-Kfm. Adrian Bingel

Partner | Rechtsanwalt
JUVE Handbuch 2020/2021
„Einer der führenden Berater im Gesellschaftsrecht (bis 50 Jahre)“

Dr. Dipl.-Kfm. Adrian Bingel

Partner | Rechtsanwalt
JUVE Handbuch 2020/2021
„Einer der führenden Berater im Gesellschaftsrecht (bis 50 Jahre)“
Kompetenzen
Kompetenzen

Adrian Bingel berät zu Fragen des Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts, insbesondere auch in Vorstands- und Aufsichtsratsangelegenheiten, sowie bei nationalen und grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen. Er verfügt über besondere Expertise bei der Beratung börsennotierter Gesellschaften und ihrer Aktionäre. Adrian Bingel ist Mitglied der Branchengruppen Automotive und der Gruppe Compliance bei Gleiss Lutz.

Kurzvita
Adrian Bingel studierte Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre (Dipl.-Kfm. 2002) an der Universität Tübingen und der University of Chicago (LL.M. 2005). Adrian Bingel ist seit 2015 Partner bei Gleiss Lutz. Die Anwaltszulassung für den Bundesstaat New York (Attorney-at-Law) erwarb Adrian Bingel 2006. 2008 und 2013 war er bei Wirtschaftskanzleien in New York und 2011/2012 bei einer Investmentbank in Frankfurt tätig.

Adrian Bingel ist Mitglied der Deutsch-Amerikanischen Juristen-Vereinigung (DAJV).

Adrian Bingel spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtKapitalmarktrechtMergers and AcquisitionsChemische IndustrieESG: Environment – Social – Governance
Mandate
Mandate
31.05.2022
Gleiss Lutz begleitet LANXESS bei der Gründung eines Joint Venture mit Advent für technische Hochleistungs-Polymere
Mehr
23.02.2022
Gleiss Lutz begleitet den Aufsichtsrat der Volkswagen AG im Hinblick auf einen möglichen Börsengang der Porsche AG
Mehr
30.07.2021
Gleiss Lutz begleitet HeidelbergCement bei Aktienrückkaufprogramm mit einem Gesamtvolumen von bis zu einer Milliarde Euro
Mehr
23.07.2021
Gleiss Lutz begleitet Hauptversammlung der Volkswagen AG
Mehr
09.07.2021
Quantencomputing: Gleiss Lutz begleitet Infineon Technologies und andere führende deutsche Unternehmen bei der Gründung des Quantum Technology and Application Consortium
Mehr
Know-How
Know-How
03.06.2022
Deutscher Corporate Governance Kodex 2022
Mehr
11.05.2022
Regierungsentwurf zur virtuellen Hauptversammlung
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2021
Informationsweitergabe bei Compliance-Verstößen im Konzern
in: ZGR 2021, S. 608-642
Mehr
2021
Innere Ordnung: Einberufung und sonstige Vorbereitung; Beschlussfassung; Sorgfalts- und Verschwiegenheitspflicht; Dokumentation
in: Handbuch Aufsichtsrat, hrsg. von Arnold/Goette, 2021, S. 160-203
Mehr
Vorträge
Vorträge
04.12.2019
ARUG II – Related Party Transactions
Update ARUG II und DCGK 2019
Mehr
13.02.2019
Informationsaustausch bei Investigations im Konzern
Jahrestagung Gesellschaftsrecht 2019
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtKapitalmarktrechtMergers and AcquisitionsChemische IndustrieESG: Environment – Social – Governance
Mandate
Mandate
31.05.2022
Gleiss Lutz begleitet LANXESS bei der Gründung eines Joint Venture mit Advent für technische Hochleistungs-Polymere
Mehr
23.02.2022
Gleiss Lutz begleitet den Aufsichtsrat der Volkswagen AG im Hinblick auf einen möglichen Börsengang der Porsche AG
Mehr
30.07.2021
Gleiss Lutz begleitet HeidelbergCement bei Aktienrückkaufprogramm mit einem Gesamtvolumen von bis zu einer Milliarde Euro
Mehr
23.07.2021
Gleiss Lutz begleitet Hauptversammlung der Volkswagen AG
Mehr
09.07.2021
Quantencomputing: Gleiss Lutz begleitet Infineon Technologies und andere führende deutsche Unternehmen bei der Gründung des Quantum Technology and Application Consortium
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“