Prof. Dr. Christian Arnold

Partner | Rechtsanwalt
JUVE Handbuch 2021/2022
„Einer der führenden Berater im Arbeitsrecht (bis 50 Jahre)“

Prof. Dr. Christian Arnold

Partner | Rechtsanwalt
JUVE Handbuch 2021/2022
„Einer der führenden Berater im Arbeitsrecht (bis 50 Jahre)“
Kompetenzen
Kompetenzen

Christian Arnold berät zum kollektiven und individuellen Arbeitsrecht. Er ist spezialisiert auf die Beratung beim Abschluss und der Beendigung von Dienstverträgen mit Vorstandsmitgliedern und Geschäftsführern sowie auf (grenzüberschreitende) Umstrukturierungen, insbesondere mit Bezug zu Fragen der unternehmerischen Mitbestimmung. Des Weiteren berät er regelmäßig zum Betriebsverfassungs-, Tarif- und Arbeitskampfrecht.

Kurzvita
Sein Studium absolvierte Christian Arnold in Tübingen (Dr. iur.), Fribourg/Schweiz und an der Yale Law School/USA (LL.M.) Seit 2011 ist er Partner bei Gleiss Lutz. Christian Arnold ist seit 2020 Honorarprofessor der Universität Mannheim.

Christian Arnold ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht, des Ausschusses Arbeitsrecht im DAV sowie des fachanwalt forum arbeitsrecht (ffa). Er ist Mitherausgeber der Zeitschriften „Arbeitsrecht Aktuell“ und "Fachdienst Arbeitsrecht".

Er spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
ArbeitsrechtHandel und Konsumgüter
Mandate
Mandate
02.06.2022
Gleiss Lutz begleitet Hypo Real Estate Holding GmbH bei Vergleich in komplexen Schadensersatzprozessen
Mehr
23.02.2022
Gleiss Lutz begleitet den Aufsichtsrat der Volkswagen AG im Hinblick auf einen möglichen Börsengang der Porsche AG
Mehr
09.08.2021
Gleiss Lutz begleitet Schaltbau Holding bei öffentlichem Übernahmeangebot der Carlyle Group und Abschluss einer Investorenvereinbarung
Mehr
23.07.2021
Gleiss Lutz begleitet Hauptversammlung der Volkswagen AG
Mehr
10.06.2021
Gleiss Lutz begleitet die Aufsichtsräte von Volkswagen, Audi und Porsche bei Vergleichsvereinbarungen über Ansprüche im Zusammenhang mit der Dieselthematik gegen Vorstandsmitglieder und D&O-Versicherer
Mehr
Know-How
Know-How
24.03.2022
Das Wichtigste zum Corona-Virus aus arbeitsrechtlicher Sicht
Mehr
27.09.2021
FüPoG II: Förderung der Geschlechtergerechtigkeit durch verbindliche Geschlechterquote und weitere Vorgaben
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2022
BAG: Berücksichtigung der Eigenkündigung des Arbeitnehmers bei Rückzahlungsklauseln - Anm. zu BAG, Urteil vom 01.03.2022 – 9 AZR 260/21
in: ArbRAktuell 2022, S. 287
Mehr
2022
BAG: Beginn der Verjährung bei Verstoß gegen das vertragliche Wettbewerbsverbot - Anm. zu BAG, Urteil vom 25.11.2021 – 8 AZR 226/20
in: ArbRAktuell 2022, S. 235
Mehr
Vorträge
Vorträge
02.03.2021
Arbeitsrecht 2021 - Neue Entscheidungen und Entwicklungen in der Rechtsprechung
Die wvib-Akademie - Lehrgänge & Seminare 2021
Mehr
06.10.2020
Betriebsübergang – Tatbestand, Widerspruch, Verwirkung
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
ArbeitsrechtHandel und Konsumgüter
Mandate
Mandate
02.06.2022
Gleiss Lutz begleitet Hypo Real Estate Holding GmbH bei Vergleich in komplexen Schadensersatzprozessen
Mehr
23.02.2022
Gleiss Lutz begleitet den Aufsichtsrat der Volkswagen AG im Hinblick auf einen möglichen Börsengang der Porsche AG
Mehr
09.08.2021
Gleiss Lutz begleitet Schaltbau Holding bei öffentlichem Übernahmeangebot der Carlyle Group und Abschluss einer Investorenvereinbarung
Mehr
23.07.2021
Gleiss Lutz begleitet Hauptversammlung der Volkswagen AG
Mehr
10.06.2021
Gleiss Lutz begleitet die Aufsichtsräte von Volkswagen, Audi und Porsche bei Vergleichsvereinbarungen über Ansprüche im Zusammenhang mit der Dieselthematik gegen Vorstandsmitglieder und D&O-Versicherer
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“