Compliance & Investigations

Umfassende Kompetenz auf allen Gebieten

Imageverlust, immer neue Rekordgeldbußen und hohe Schadensersatzforderungen – Compliance-Verstöße können weitreichende Folgen für ein Unternehmen haben. Beim Verdacht auf Rechtsverstöße sind wir an der Seite unserer Mandanten. Wir führen und begleiten interne Ermittlungen und sind für unsere Stärke vor Gericht sowie unsere Erfahrung im Umgang mit Aufsichts-, Kartell- und Strafbehörden bekannt. Um behördliche Maßnahmen von Anfang an zu vermeiden und Bußgeldrisiken präventiv zu minimieren, entwickeln und optimieren wir maßgeschneiderte Compliance-Programme. Dabei profitieren unsere Mandanten von unserem fachgebietsübergreifenden Compliance-Team: Als Full Service-Kanzlei bündeln wir effizient das Spezialwissen von Anwälten verschiedener Fachgebiete, z.B. aus dem Kartellrecht, dem Strafrecht, dem Gesellschaftsrecht, dem Arbeits- und Datenschutzrecht, dem Steuerrecht sowie aus dem Außenwirtschafts- und Vergaberecht.

JUVE Awards 2016
Kanzlei des Jahres für Compliance-Untersuchungen

Compliance-Programme

Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Mandanten maßgeschneiderte Compliance-Programme und helfen, diese im Unternehmen umzusetzen. Dabei ...identifizieren wir zunächst individuelle Risiken, unterstützen beim Aufbau der notwendigen Compliance-Strukturen und implementieren praxisnahe Kontrollsysteme.

Mitarbeiterschulungen

Entscheidend für erfolgreiche Compliance ist das Verhalten aller Mitarbeiter: Wir machen diese in Face-to-Face-Seminaren und Online-Schulungen fit und vertiefen ihr Verständnis für die verschiedenen Aspekte des Themas Compliance. ...Gleiss Lutz hat ein mehrsprachiges E-Learning-Tool mit Schwerpunkt Kartellrecht entwickelt, das benutzerfreundlich und praxisnah auf Situationen vorbereitet, mit denen Mitarbeiter in der Praxis konfrontiert werden.

Interne Untersuchungen

Um Schwachstellen und Fehler in Unternehmensstrukturen oder bereits bestehenden Compliance-Systemen aufzuspüren, bieten wir Screenings und Audits an. Sie dienen der optimalen Risikoeinschätzung und -minimierung. ...Daneben sind sie ein Mittel, um akute Rechtsverstöße im Unternehmen aufzudecken und mögliche streitige Verfahren vorzubereiten. Die Beauftragung externer Experten bietet den Vorteil, dass Unabhängigkeit, Vertraulichkeit und Glaubwürdigkeit der Untersuchung gewährleistet werden. Dies erleichtert eine eventuell erforderliche Zusammenarbeit mit Behörden.

Compliance-Verstöße

Bei Pflichtverletzungen des Managements beraten wir umfassend zur Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegen (frühere) Organmitglieder und Mitarbeiter sowie zur Deckung und Einstandspflicht von D&O-Versicherungen. ...Wir vertreten betroffene Unternehmen gegenüber den Aufsichtsbehörden. Im Kartellrecht beraten wir zur Möglichkeit der Selbstanzeige und zur Nutzung der Kronzeugenregelung. Wir verfügen über umfassende Erfahrung im Umgang mit Kartell- und Aufsichtsbehörden, Steuerbehörden, Staatsanwaltschaften sowie Gerichten. Darüber hinaus sind wir häufig mit der Abwehr von Schadensersatzklagen gegen Unternehmen und die Geschäftsführung mandatiert.

Geldwäscheprävention

Viele Unternehmen auch außerhalb der Finanzbranche und des Bankensektors sind zur Geldwäscheprävention verpflichtet. Unternehmen müssen prüfen, ob ihre Tätigkeit unter das Geldwäschegesetz fällt und welche Pflichten (Melde-, Sorgfalts- und organisatorische Pflichten) sie im Geschäftsverkehr zu beachten haben. Bei Verstößen drohen erhebliche Sanktionen. ...Wir beraten unsere Mandanten bei der Gestaltung von Geldwäsche-Präventionsprogrammen, zu der Frage, ob Verdachtsmeldungen und Strafanzeigen zu erstatten sind sowie zu den arbeits- und zivilrechtlichen Folgen von Rechtsverstößen und setzen etwaige Ansprüche gegen die Verantwortlichen durch.
Viele mittelständische und große Unternehmen können mit strafrechtlich relevanten Sachverhalten konfrontiert werden – sei es als Geschädigte oder als Betroffene eines Bußgeldverfahrens infolge von Fehlverhalten von Mitarbeitern oder Leitungsorganen. ...Wir beraten unsere Mandanten auf allen Gebieten des Wirtschaftsstrafrechts sowohl präventiv als auch bei laufenden Straf- und Bußgeldverfahren.

Betriebsprüfung und Steuerfahndung

Besteht der Verdacht einer Steuerstraftat, zieht die Betriebsprüfung schnell die Steuerfahndung hinzu. ...Wir beraten präventiv bei laufender Betriebsprüfung und auch, wenn die Steuerfahndung bereits im Haus ist.
In grenzüberschreitenden Fallkonstellationen arbeiten wir Hand in Hand mit befreundeten Kanzleien im inner- und außereuropäischen Ausland zusammen. ...Dadurch sind wir in der Lage, die komplexe Materie rund um Compliance und interne Ermittlungen aus einer Hand zu bearbeiten.
Compliance & Investigations News
26.10.2018
JUVE Awards 2018: Gleiss Lutz ist „Kanzlei des Jahres für Compliance“
Mehr
15.10.2018
Gleiss Lutz berät den DBAG Fund VII bei der Finanzierung der Beteiligungen an Kraft & Bauer Brandschutzsysteme und Sero Schröder Elektronik Rohrbach sowie zu sämtlichen Compliance-Fragen der Beteiligungen
Mehr
12.06.2018
Gleiss Lutz begleitet den DBAG Fund VII bei Beteiligung an der Karl Eugen Fischer GmbH
Mehr
05.06.2018
Gleiss Lutz berät den DBAG Expansion Capital Fund bei Beteiligung am Maklerunternehmen von Poll
Mehr
Know-How
22.11.2018
Kodexreform 2019
Mehr
06.11.2018
Bußgelder gegen Geldwäschebeauftragte
Mehr
08.10.2018
Zur Verantwortlichkeit von Finanz- und Private Equity-Investoren für Kartellrechtsverstöße ihrer Portfoliogesellschaften
Mehr
08.08.2018
US-Iran-Sanktionen und Gegenmaßnahmen der EU: Aktualisierte EU-Blocking-Verordnung tritt in Kraft
Mehr
Ansprechpartner