Kompetenz

Stephan Aubel berät schwerpunktmäßig zum Kapitalmarktrecht. So hat er in den vergangenen Jahren zahlreiche Unternehmen bei Börsengängen, Kapitalerhöhungen sowie der Begebung von Anleihen beraten. Zudem berät er Mandanten im Gesellschaftsrecht und bei öffentlichen Übernahmen.

Vita

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Stephan Aubel an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt/Main und der University of Pennsylvania (LL.M. 2002). Er ist seit 2007 Partner bei Gleiss Lutz.

Stephan Aubel spricht Deutsch und Englisch.

Veröffentlichungen
Germany: The Frankfurt Stock Exchange

in: World Stock Exchanges, hrsg. von Maule, 2. ed., 2018, pp. 107-124

Zur Veröffentlichung
Prospekterleichterungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei Kapitalerhöhungen und Börsengängen

in: AG 2013, S. R184-R185

Zur Veröffentlichung

Alle Veröffentlichungen

Vorträge
20.11.2013 20/11 00:00 Uhr Frankfurt Frankfurt
Rechtliche Rahmenbedingungen für die Emission von Mittelstandsanleihen/Schuldscheindarlehen Die Mittelstandsanleihe Zum Vortrag
01.03.2011 01/03 00:00 Uhr Stuttgart Stuttgart
IBOs - Initial Bond Offerings Workshop: Neue Finanzierungstrends für mittelständische Unternehmen Zum Vortrag

Alle Vorträge

News
Gleiss Lutz berät Shift4 bei Erwerbsangebot für Vectron Systems und einem Business Combination Agreement Zum Mandat
Gleiss Lutz berät IONOS bei Refinanzierung über EUR 800 Millionen Zum Mandat
Gleiss Lutz begleitet Südzucker bei Abschluss einer Delisting-Vereinbarung mit CropEnergies und Delisting-Erwerbsangebot Zum Mandat
Das Zukunftsfinanzierungsgesetz – Zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Kapitalmaßnahmen und Governance Zum Artikel
Gleiss Lutz berät Bieter Telefónica bei öffentlichem Milliarden-Erwerbsangebot Zum Mandat
Gleiss Lutz berät Northern Data bei weiteren Finanzierungsmaßnahmen Zum Mandat

Alle News

Kompetenz

Stephan Aubel berät schwerpunktmäßig zum Kapitalmarktrecht. So hat er in den vergangenen Jahren zahlreiche Unternehmen bei Börsengängen, Kapitalerhöhungen sowie der Begebung von Anleihen beraten. Zudem berät er Mandanten im Gesellschaftsrecht und bei öffentlichen Übernahmen.

Vita

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte Stephan Aubel an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt/Main und der University of Pennsylvania (LL.M. 2002). Er ist seit 2007 Partner bei Gleiss Lutz.

Stephan Aubel spricht Deutsch und Englisch.

News
Gleiss Lutz berät Shift4 bei Erwerbsangebot für Vectron Systems und einem Business Combination Agreement Zum Mandat
Gleiss Lutz berät IONOS bei Refinanzierung über EUR 800 Millionen Zum Mandat
Gleiss Lutz begleitet Südzucker bei Abschluss einer Delisting-Vereinbarung mit CropEnergies und Delisting-Erwerbsangebot Zum Mandat
Das Zukunftsfinanzierungsgesetz – Zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Kapitalmaßnahmen und Governance Zum Artikel
Gleiss Lutz berät Bieter Telefónica bei öffentlichem Milliarden-Erwerbsangebot Zum Mandat
Gleiss Lutz berät Northern Data bei weiteren Finanzierungsmaßnahmen Zum Mandat

Alle News

Veröffentlichungen
Germany: The Frankfurt Stock Exchange

in: World Stock Exchanges, hrsg. von Maule, 2. ed., 2018, pp. 107-124

Zur Veröffentlichung
Prospekterleichterungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei Kapitalerhöhungen und Börsengängen

in: AG 2013, S. R184-R185

Zur Veröffentlichung

Alle Veröffentlichungen

Vorträge
20.11.2013 20/11 00:00 Uhr Frankfurt Frankfurt
Rechtliche Rahmenbedingungen für die Emission von Mittelstandsanleihen/Schuldscheindarlehen Die Mittelstandsanleihe Zum Vortrag
01.03.2011 01/03 00:00 Uhr Stuttgart Stuttgart
IBOs - Initial Bond Offerings Workshop: Neue Finanzierungstrends für mittelständische Unternehmen Zum Vortrag

Alle Vorträge