Kompetenz

Matthias Hahn berät Mandanten im Öffentlichen Wirtschaftsrecht, insbesondere im Rahmen von M&A-Transaktionen und zu Compliance-Fragen. Er ist schwerpunktmäßig in den Bereichen Produktsicherheitsrecht, Außenwirtschaftsrecht und Lieferketten-Compliance sowie im Bau-, Planungs- und Umweltrecht tätig.

Vita

Sein Studium absolvierte Matthias Hahn in Marburg an der Lahn. Den juristischen Vorbereitungsdienst absolvierte er u.a. bei der Vergabekammer Hessen und zwei international tätigen Wirtschaftskanzleien in Frankfurt am Main. Er ist seit 2019 bei Gleiss Lutz.

Matthias Hahn ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht im DAV.

Er spricht Deutsch und Englisch.

Veröffentlichungen
Tagungsbericht über die ESG-Jahrestagung 2023 der BeckAkademie am 26. September 2023 im Steigenberger Frankfurter Hof/Frankfurt a.M.

in: ESG 2023, S. 359-361

Zur Veröffentlichung
Der Richtlinienvorschlag zu unternehmerischen Sorgfaltspflichten im Bereich der Nachhaltigkeit - Auswirkungen auf die Corporate Governance

in: DB 2022, S. 1116-1123

Zur Veröffentlichung

Alle Veröffentlichungen

News
Gleiss Lutz berät KPS Capital Partners bei Übernahme von Innomotics von Siemens Zum Mandat
Verbot von in Zwangsarbeit hergestellten Produkten auf dem Unionsmarkt Zum Artikel
Gleiss Lutz berät Exyte beim Erwerb der Kinetics Group Zum Mandat
Bürokratieabbau im Grundbuchrecht: Projektentwicklern soll Einsichtnahme ins Grundbuch erleichtert werden Zum Artikel
Nordrhein-Westfalen verabschiedet Bürgerenergiegesetz Zum Artikel

Alle News

Kompetenz

Matthias Hahn berät Mandanten im Öffentlichen Wirtschaftsrecht, insbesondere im Rahmen von M&A-Transaktionen und zu Compliance-Fragen. Er ist schwerpunktmäßig in den Bereichen Produktsicherheitsrecht, Außenwirtschaftsrecht und Lieferketten-Compliance sowie im Bau-, Planungs- und Umweltrecht tätig.

Vita

Sein Studium absolvierte Matthias Hahn in Marburg an der Lahn. Den juristischen Vorbereitungsdienst absolvierte er u.a. bei der Vergabekammer Hessen und zwei international tätigen Wirtschaftskanzleien in Frankfurt am Main. Er ist seit 2019 bei Gleiss Lutz.

Matthias Hahn ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht im DAV.

Er spricht Deutsch und Englisch.

News
Gleiss Lutz berät KPS Capital Partners bei Übernahme von Innomotics von Siemens Zum Mandat
Verbot von in Zwangsarbeit hergestellten Produkten auf dem Unionsmarkt Zum Artikel
Gleiss Lutz berät Exyte beim Erwerb der Kinetics Group Zum Mandat
Bürokratieabbau im Grundbuchrecht: Projektentwicklern soll Einsichtnahme ins Grundbuch erleichtert werden Zum Artikel
Nordrhein-Westfalen verabschiedet Bürgerenergiegesetz Zum Artikel

Alle News

Veröffentlichungen
Tagungsbericht über die ESG-Jahrestagung 2023 der BeckAkademie am 26. September 2023 im Steigenberger Frankfurter Hof/Frankfurt a.M.

in: ESG 2023, S. 359-361

Zur Veröffentlichung
Der Richtlinienvorschlag zu unternehmerischen Sorgfaltspflichten im Bereich der Nachhaltigkeit - Auswirkungen auf die Corporate Governance

in: DB 2022, S. 1116-1123

Zur Veröffentlichung

Alle Veröffentlichungen