Kompetenz

Manuel Klar berät im Datenschutzrecht. Sein Schwerpunkt liegt in der Beratung nationaler und internationaler Unternehmen in den Bereichen Datenschutz-Compliance, Datenschutzorganisation und Datenregulierung.

Vita

Manuel Klar ist seit 2014 bei Gleiss Lutz tätig. Er absolvierte sein Studium in Regensburg und Speyer und belegte den Schwerpunkt „Recht der Informationsgesellschaft“. Manuel Klar war von 2010 bis 2013 am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Infrastrukturrecht und Informationsrecht an der Universität Regensburg tätig. Seine Dissertation verfasste er zu einem datenschutzrechtlichen Thema. Im Frühjahr 2015 vertiefte Manuel Klar seine Kenntnisse im Datenschutzrecht im Rahmen eines Forschungsaufenthaltes an der University of California (Berkeley). Seit 2017 ist er Lehrbeauftragter für Datenschutzrecht an der Universität Regensburg.

Manuel Klar spricht Deutsch und Englisch.

Veröffentlichungen
Datenschutz-Grundverordnung, Bundesdatenschutzgesetz

DS-GVO, BDSG, Kommentar, 4. Aufl., 2024

Zur Veröffentlichung
Datenschutzrecht

in: Metaverse und Recht, hrsg. von Wagner/Holm-Hadulla/Ruttloff, 2023, S. 171-193

Zur Veröffentlichung

Alle Veröffentlichungen

Vorträge
10.07.2023 10/07 02:00 Uhr Webinar Webinar
Rechtliche Herausforderungen im Metaverse: Arbeitsrecht, Markenrecht und Datenschutzrecht im Fokus Ringvorlesung: Grundlagen des Wirtschaftsrechts Zum Vortrag
07.07.2017 07/07 00:00 Uhr Stuttgart Stuttgart
28.06.2017 28/06 00:00 Uhr Munich Munich
IT und Social Media am Arbeitsplatz, Austausch von Arbeitnehmerdaten im Konzern, neue Techniken zur Kontrolle von Mitarbeitern… – Welche Auswirkungen haben die DS-GVO und das neue BDSG auf den Beschäftigtendatenschutz? Gesprächskreis Arbeitsrecht 2017 Zum Vortrag

Alle Vorträge

Tätigkeitsfelder
News
Cybersecurity – Cyberversicherung vor Gericht Zum Artikel
Gleiss Lutz berät Global Payments bei Joint Venture mit der Commerzbank Zum Mandat
Neues EuGH-Urteil zu DS-GVO Schadensersatz bei Cyber-Angriffen Zum Artikel
Gleiss Lutz berät Sekisui Jushi beim Erwerb von WEMAS TopCo Zum Mandat
EuGH begrenzt Verarbeitung von Verbraucherdaten durch die SCHUFA Zum Artikel
Gleiss Lutz berät Körber beim Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an Franz Ziel Zum Mandat

Alle News

Kompetenz

Manuel Klar berät im Datenschutzrecht. Sein Schwerpunkt liegt in der Beratung nationaler und internationaler Unternehmen in den Bereichen Datenschutz-Compliance, Datenschutzorganisation und Datenregulierung.

Vita

Manuel Klar ist seit 2014 bei Gleiss Lutz tätig. Er absolvierte sein Studium in Regensburg und Speyer und belegte den Schwerpunkt „Recht der Informationsgesellschaft“. Manuel Klar war von 2010 bis 2013 am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Infrastrukturrecht und Informationsrecht an der Universität Regensburg tätig. Seine Dissertation verfasste er zu einem datenschutzrechtlichen Thema. Im Frühjahr 2015 vertiefte Manuel Klar seine Kenntnisse im Datenschutzrecht im Rahmen eines Forschungsaufenthaltes an der University of California (Berkeley). Seit 2017 ist er Lehrbeauftragter für Datenschutzrecht an der Universität Regensburg.

Manuel Klar spricht Deutsch und Englisch.

Tätigkeitsfelder
News
Cybersecurity – Cyberversicherung vor Gericht Zum Artikel
Gleiss Lutz berät Global Payments bei Joint Venture mit der Commerzbank Zum Mandat
Neues EuGH-Urteil zu DS-GVO Schadensersatz bei Cyber-Angriffen Zum Artikel
Gleiss Lutz berät Sekisui Jushi beim Erwerb von WEMAS TopCo Zum Mandat
EuGH begrenzt Verarbeitung von Verbraucherdaten durch die SCHUFA Zum Artikel
Gleiss Lutz berät Körber beim Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an Franz Ziel Zum Mandat

Alle News

Veröffentlichungen
Datenschutz-Grundverordnung, Bundesdatenschutzgesetz

DS-GVO, BDSG, Kommentar, 4. Aufl., 2024

Zur Veröffentlichung
Datenschutzrecht

in: Metaverse und Recht, hrsg. von Wagner/Holm-Hadulla/Ruttloff, 2023, S. 171-193

Zur Veröffentlichung

Alle Veröffentlichungen

Vorträge
10.07.2023 10/07 02:00 Uhr Webinar Webinar
Rechtliche Herausforderungen im Metaverse: Arbeitsrecht, Markenrecht und Datenschutzrecht im Fokus Ringvorlesung: Grundlagen des Wirtschaftsrechts Zum Vortrag
07.07.2017 07/07 00:00 Uhr Stuttgart Stuttgart
28.06.2017 28/06 00:00 Uhr Munich Munich
IT und Social Media am Arbeitsplatz, Austausch von Arbeitnehmerdaten im Konzern, neue Techniken zur Kontrolle von Mitarbeitern… – Welche Auswirkungen haben die DS-GVO und das neue BDSG auf den Beschäftigtendatenschutz? Gesprächskreis Arbeitsrecht 2017 Zum Vortrag

Alle Vorträge