Kompetenz

Jan Balssen ist Head der Branchengruppe Private Equity von Gleiss Lutz. Er berät Mandanten bei M&A-Transaktionen, speziell grenzüberschreitende Transaktionen und Private Equity-Transaktionen. Dies umfasst sowohl die Beratung in Verkaufs- und Kaufmandaten sowie bei Joint Ventures. Seine Beratungstätigkeit umfasst des Weiteren Venture Capital Investments und allgemeines Gesellschaftsrecht. Zudem hat er umfangreiche Erfahrung im Bereich Financial Services, M&A und der Fusionskontrolle.

Vita

Jan Balssen studierte in Konstanz, Vichy/Clermont-Ferrand und Virginia (LL.M.). Er ist seit 2012 Partner bei Gleiss Lutz.

Jan Balssen ist Mitglied der International Bar Association und der Studienvereinigung Kartellrecht.

Neben Deutsch spricht er Englisch und Französisch.

Veröffentlichungen
Die Kommission macht Ernst: Erstmals Durchsuchungen wegen Gun Jumping

in: BB 2008, S. 741-748

Zur Veröffentlichung
Von Crehan zu Manfredi - Grundlage eines kartellrechtlichen Schadenersatzanspruches für "jedermann"?

in: Recht und Wettbewerb, 2006, S. 96-81

Zur Veröffentlichung

Alle Veröffentlichungen

Vorträge
09.06.2016 09/06 04:00 Uhr Büro München
Planung und Vorbereitung des Verkaufsprozesses aus Sicht des Anwalts M&A Gesprächskreis: Das Schmücken der Braut – ‎Effiziente Vorbereitung eines Verkaufsprozesses Zum Vortrag
27.11.2014 27/11 00:00 Uhr Munich Munich
Kaufpreismodelle in Unternehmenskaufverträgen M&A Gesprächskreis: Der Klassiker - Kaufpreismodelle in Unternehmenskaufverträgen Zum Vortrag

Alle Vorträge

News
Gleiss Lutz berät GEMA bei strategischer Mehrheitsbeteiligung an SoundAware Zum Mandat
Gleiss Lutz berät H.I.G. Europe beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Office People Zum Mandat
Gleiss Lutz berät De Rigo beim Erwerb des Brillengeschäfts von Rodenstock Zum Mandat
Gleiss Lutz berät Munich Re beim Erwerb des InsurTechs apinity Zum Mandat
Gleiss Lutz begleitet Pon.Bike bei Gründung von zwei Joint Ventures mit Porsche für E-Bikes und Antriebssysteme Zum Mandat
Milliarden-Deal bei Mobilfunkinfrastruktur: Gleiss Lutz berät Deutsche Telekom bei Verkauf ihres Funkturmgeschäfts an die Investoren Brookfield und DigitalBridge Zum Mandat

Alle News

Kompetenz

Jan Balssen ist Head der Branchengruppe Private Equity von Gleiss Lutz. Er berät Mandanten bei M&A-Transaktionen, speziell grenzüberschreitende Transaktionen und Private Equity-Transaktionen. Dies umfasst sowohl die Beratung in Verkaufs- und Kaufmandaten sowie bei Joint Ventures. Seine Beratungstätigkeit umfasst des Weiteren Venture Capital Investments und allgemeines Gesellschaftsrecht. Zudem hat er umfangreiche Erfahrung im Bereich Financial Services, M&A und der Fusionskontrolle.

Vita

Jan Balssen studierte in Konstanz, Vichy/Clermont-Ferrand und Virginia (LL.M.). Er ist seit 2012 Partner bei Gleiss Lutz.

Jan Balssen ist Mitglied der International Bar Association und der Studienvereinigung Kartellrecht.

Neben Deutsch spricht er Englisch und Französisch.

News
Gleiss Lutz berät GEMA bei strategischer Mehrheitsbeteiligung an SoundAware Zum Mandat
Gleiss Lutz berät H.I.G. Europe beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Office People Zum Mandat
Gleiss Lutz berät De Rigo beim Erwerb des Brillengeschäfts von Rodenstock Zum Mandat
Gleiss Lutz berät Munich Re beim Erwerb des InsurTechs apinity Zum Mandat
Gleiss Lutz begleitet Pon.Bike bei Gründung von zwei Joint Ventures mit Porsche für E-Bikes und Antriebssysteme Zum Mandat
Milliarden-Deal bei Mobilfunkinfrastruktur: Gleiss Lutz berät Deutsche Telekom bei Verkauf ihres Funkturmgeschäfts an die Investoren Brookfield und DigitalBridge Zum Mandat

Alle News

Veröffentlichungen
Die Kommission macht Ernst: Erstmals Durchsuchungen wegen Gun Jumping

in: BB 2008, S. 741-748

Zur Veröffentlichung
Von Crehan zu Manfredi - Grundlage eines kartellrechtlichen Schadenersatzanspruches für "jedermann"?

in: Recht und Wettbewerb, 2006, S. 96-81

Zur Veröffentlichung

Alle Veröffentlichungen

Vorträge
09.06.2016 09/06 04:00 Uhr Büro München
Planung und Vorbereitung des Verkaufsprozesses aus Sicht des Anwalts M&A Gesprächskreis: Das Schmücken der Braut – ‎Effiziente Vorbereitung eines Verkaufsprozesses Zum Vortrag
27.11.2014 27/11 00:00 Uhr Munich Munich
Kaufpreismodelle in Unternehmenskaufverträgen M&A Gesprächskreis: Der Klassiker - Kaufpreismodelle in Unternehmenskaufverträgen Zum Vortrag

Alle Vorträge