Dr. Tanja Rudnik

Rechtsanwältin

Dr. Tanja Rudnik

Rechtsanwältin
Kompetenzen
Kompetenzen

Tanja Rudnik berät im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht. Dabei ist sie spezialisiert auf die Beratung von Unternehmen im Gesundheitssektor, wo vor allem Krankenhausträger, Medizinische Versorgungszentren und gesetzliche Krankenkassen zu ihren Mandanten zählen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Beratung von Arbeitgebern im öffentlichen Dienst und im kirchlichen Bereich. Neben der laufenden Beratung und gerichtlichen Vertretung in Individual- und Beschlussverfahren unterstützt Tanja Rudnik auch bei Compliance-Untersuchungen sowie bei Umstrukturierungen und Unternehmenstransaktionen.

Kurzvita
Ihr Studium absolvierte Tanja Rudnik in Münster (Rechtswissenschaften), Essen (Betriebswirtschaftslehre, Dipl.-Kffr.) und Oldenburg (Dr. iur.). Von 2013 bis 2016 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Duisburg-Essen, wo sie weiterhin als Lehrbeauftragte für Arbeitsrecht tätig ist. Tanja Rudnik ist seit 2017 bei Gleiss Lutz.

Sie spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
ArbeitsrechtHealthcare und Life Sciences
Mandate
Mandate
27.04.2018
Gleiss Lutz berät die Gesellschafter der Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt H. Neusser bei dem Verkauf ihres Unternehmens an die Rheinische Post Mediengruppe
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2023
Kommentierung zu §§ 13, 14, 288, 313, 345, 611a BGB
in: Gesamtes Arbeitsrecht, hrsg. von Boecken/Düwell/Diller, 2. Aufl., 2023
Mehr
2022
Zulässigkeit von Neutralitätsgeboten am Arbeitsplatz - Besprechung von EuGH Urt. v. 13.10.2022 - C-344/20, NZA 2022, 1521 - LF und S.C.R.L. (in diesem Heft)
in: NZA 2022, S. 1515-1518
Mehr
Vorträge
Vorträge
26.06.2019
Aktuelle Rechtsprechung und Gesetzgebung
Gesprächskreis Arbeitsrecht
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
ArbeitsrechtHealthcare und Life Sciences
Mandate
Mandate
27.04.2018
Gleiss Lutz berät die Gesellschafter der Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt H. Neusser bei dem Verkauf ihres Unternehmens an die Rheinische Post Mediengruppe
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“