Dr. Andreas Wehlau

Partner | Rechtsanwalt
JUVE Handbuch 2018/2019
„kreativer Jurist mit strateg. Spürsinn, wendiger Litigator (Wettbewerber)“

Dr. Andreas Wehlau

Partner | Rechtsanwalt
JUVE Handbuch 2018/2019
„kreativer Jurist mit strateg. Spürsinn, wendiger Litigator (Wettbewerber)“
Kompetenzen
Kompetenzen

Andreas Wehlau ist im Marken- und Wettbewerbsrecht, im IT-Recht und im Patentrecht tätig. Er ist Experte für Lebensmittelrecht.

Kurzvita
Andreas Wehlau studierte in Bremen, den Haag und Exeter (LL.M. 1992). Seit 2004 ist er Partner bei Gleiss Lutz. Andreas Wehlau ist Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und Herausgeber der Sammlung Lebensmittelrechtlicher Entscheidungen (LRE).

Er ist Mitglied im Rechtsausschuss des Lebensmittelverband Deutschland e.V., im Fachausschuss für Arzneimittel- und Lebensmittelrecht der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR), der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS) und der International Trademark Association (INTA). Andreas Wehlau ist Vorstandsmitglied und Schatzmeister des Arbeitskreis Patentgerichtswesen in Deutschland e.V..

Er spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
InformationstechnologieMarkenrechtPatentrechtWettbewerbsrechtTMTDigital EconomyLebensmittelrecht
Mandate
Mandate
26.10.2020
Gleiss Lutz erneut erfolgreich für Blizzard Entertainment: Vertrieb von Cheat-Software für E-Sport-Spiel Overwatch ist unzulässig
Mehr
03.04.2018
Gleiss Lutz berät Schweizer Energiekonzern Alpiq beim Verkauf seines Industriegeschäfts an Bouygues Construction
Mehr
10.08.2017
Gleiss Lutz berät Summa Equity beim Erwerb von Milarex
Mehr
17.01.2017
Gleiss Lutz erstreitet für Blizzard Entertainment Grundsatzurteil vor dem BGH: Vertrieb von Bot-Programmen für World of Warcraft unzulässig
Mehr
02.10.2015
Philip Morris mit Gleiss Lutz im Streit um Marlboro „MAYBE“-Kampagne erfolgreich
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2022
Die Ermittlung der Nettogewichtswerte von Lebensmitteln in Fertigpackungen - Zur Frage der Berücksichtigung nicht verzehrbarer Lebensmittelbestandteile
in: LMuR 2022, S. 14-18
Mehr
2021
Die Kontrollpflichten des Einzelhandels bei der Abgabe nicht vorverpackter Backwaren nach der Verordnung zur Novellierung des Fertigpackungsrecht
in: ZLR 2021, S. 407-415
Mehr
Vorträge
Vorträge
09.03.2022
Labeling of Organic Food -- Bio-Siegel, Labels and Protection against Misleading Advertising
Baltic Organic Food on the German Market
Mehr
20.07.2021
The Shell decision
The beginning of a new era in climate change litigation?
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
InformationstechnologieMarkenrechtPatentrechtWettbewerbsrechtTMTDigital EconomyLebensmittelrecht
Mandate
Mandate
26.10.2020
Gleiss Lutz erneut erfolgreich für Blizzard Entertainment: Vertrieb von Cheat-Software für E-Sport-Spiel Overwatch ist unzulässig
Mehr
03.04.2018
Gleiss Lutz berät Schweizer Energiekonzern Alpiq beim Verkauf seines Industriegeschäfts an Bouygues Construction
Mehr
10.08.2017
Gleiss Lutz berät Summa Equity beim Erwerb von Milarex
Mehr
17.01.2017
Gleiss Lutz erstreitet für Blizzard Entertainment Grundsatzurteil vor dem BGH: Vertrieb von Bot-Programmen für World of Warcraft unzulässig
Mehr
02.10.2015
Philip Morris mit Gleiss Lutz im Streit um Marlboro „MAYBE“-Kampagne erfolgreich
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“