Dr. Alexander Fritzsche

Partner | Rechtsanwalt

Dr. Alexander Fritzsche

Partner | Rechtsanwalt
Kompetenzen
Kompetenzen

Alexander Fritzsche berät zu allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts. Dazu zählen unter anderem die deutsche und europäische Fusionskontrolle, Kooperations- und Vertriebsverträge, Kartellbußgeldverfahren und Schadensersatzprozesse sowie allgemeine Kartellrechts-Compliance.

Kurzvita
Sein Studium absolvierte Alexander Fritzsche an der Humboldt-Universität zu Berlin (Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes), der Universität Bonn (Dr. iur. 2008) und der University of Michigan Law School, Ann Arbor (LL.M. 2007, Fulbright-Stipendiat). Er war 2016/2017 im Rahmen eines Secondments bei einer internationalen Anwaltskanzlei in New York tätig.

Alexander Fritzsche ist Mitglied der Deutsch-Amerikanischen Juristen-Vereinigung e.V. (DAJV) und der Studienvereinigung Kartellrecht e.V.

Alexander Fritzsche spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
KartellrechtCompliance & InvestigationsKonfliktberatung, Prozessführung und Schiedsverfahren
Mandate
Mandate
07.12.2021
Gleiss Lutz begleitet Sumitomo bei dem Verkauf von Kienle + Spiess
Mehr
19.10.2021
Gleiss Lutz begleitet ASML bei Verkauf von Berliner Glas Medical und SwissOptic an die JENOPTIK AG
Mehr
10.09.2021
Gleiss Lutz begleitet PATRIZIA bei der Veräußerung von zwölf Fachmarktzentren
Mehr
23.08.2021
Gleiss Lutz begleitet Deutsche Post DHL Group bei Erwerb des Seefrachtspezialisten J.F. Hillebrand Group
Mehr
03.05.2021
Gleiss Lutz begleitet ASML bei Verkauf der Sparte Technisches Glas der Berliner Glas Gruppe an Glas Trösch
Mehr
Know-How
Know-How
28.11.2022
„EU-Fusionskontrolle II“ – Verordnung über drittstaatliche Subventionen offiziell verabschiedet
Mehr
12.10.2022
Countdown für Big Tech – Digital Markets Act veröffentlicht
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2021
Der "Nemo-Tenetur"-Grundsatz im Kartellverfahren nach der 10. GWB-Novelle - Vorschläge für eine verfassungskonforme Auslegung des GWB
in: NZKart 2021, S. 599-606
Mehr
2021
Der "Nemo-Tenetur"-Grundsatz im Kartellverfahren nach der 10. GWB-Novelle - Vorschläge für eine verfassungskonforme Auslegung des GWB
in: Festgabe für Rainer Bechtold zum 80. Geburtstag, 2021, S. 79-100
Mehr
Vorträge
Vorträge
22.06.2022
Kartellrecht: Aktuelle Entwicklungen und Trends
Mehr
21.04.2021
Neuigkeiten bei Durchsuchungen
10. GWB-Novelle & jüngste Entwicklungen im Kartellrecht (Webinar-Reihe)
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
KartellrechtCompliance & InvestigationsKonfliktberatung, Prozessführung und Schiedsverfahren
Mandate
Mandate
07.12.2021
Gleiss Lutz begleitet Sumitomo bei dem Verkauf von Kienle + Spiess
Mehr
19.10.2021
Gleiss Lutz begleitet ASML bei Verkauf von Berliner Glas Medical und SwissOptic an die JENOPTIK AG
Mehr
10.09.2021
Gleiss Lutz begleitet PATRIZIA bei der Veräußerung von zwölf Fachmarktzentren
Mehr
23.08.2021
Gleiss Lutz begleitet Deutsche Post DHL Group bei Erwerb des Seefrachtspezialisten J.F. Hillebrand Group
Mehr
03.05.2021
Gleiss Lutz begleitet ASML bei Verkauf der Sparte Technisches Glas der Berliner Glas Gruppe an Glas Trösch
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“