Institutionen der öffentlichen Hand

Umfassende Kompetenz auf allen Gebieten

Das öffentliche Wirtschaftsrecht hat bei Gleiss Lutz traditionell eine große Bedeutung. Kaum eine andere große Kanzlei verfügt über eine vergleichbare Kompetenz und Erfahrung: Wir beraten regelmäßig Institutionen aus dem gesamten öffentlichen Sektor, von Bund, Ländern und Gemeinden bis hin zu Anstalten und Körperschaften des öffentlichen Rechts sowie öffentliche Unternehmen. Insbesondere in Mandaten, die wegen der Vielzahl betroffener Rechtsgebiete eine Bearbeitung in größeren Teams und ein Schnittstellenmanagement erfordern, sind wir etabliert.

Unserer Praxis, die sich durch einen hohen Grad an fachlicher Spezialisierung und Branchenfokussierung auszeichnet, gehören renommierte Beraterpersönlichkeiten an.

The Legal 500, 2016
„One of the leading firms in the public sector: PPP, Planning and environment, Public procurement“

Öffentliche Unternehmen und PPP

Wir beraten umfassend an den Schnittstellen von öffentlichen Institutionen mit der Privatwirtschaft: ...Unsere Erfahrung erstreckt sich von der formellen Privatisierung über die Veräußerung von städtischen Beteiligungen, bis hin zur Konzeption und Strukturierung innovativer Modelle zur Einbeziehung Privater in die öffentliche Aufgabenerfüllung, etwa im Bereich der Verkehrsinfrastruktur oder im Gesundheitssektor. Gleiss Lutz hat z.B. Bieterverfahren zur Privatisierung öffentlicher Ver- und Entsorgungsunternehmen rechtlich begleitet und die Gründung gemischtwirtschaftlicher Gesellschaften unterschiedlicher Rechtsformen gestaltet.

Verfassungs- und Verwaltungsrecht

Gleiss Lutz verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei der Beratung des Bundes, der Länder, der Gemeinden und anderer Körperschaften der öffentlichen Hand. ...Auch Verbände und Unternehmen vertrauen uns regelmäßig in verfassungsrechtlichen Fragen. Ebenso greift der Gesetzgeber selbst auf unsere Expertise zurück, wenn es etwa um die Bewertung und Begutachtung von Gesetzentwürfen geht.
Bei neuen und komplexen Beschaffungsvorhaben unterstützen wir Auftraggeber umfassend – von städtebaulichen Projekten bis hin zu Ausschreibungen im Gesundheitssektor. ...Unsere Beratung beginnt bei strategischen Überlegungen vor der Ausschreibung: Ausnutzung von Spielräumen bei Verfahrenswahl und -gestaltung, Errichtung von Beschaffungsgesellschaften und Einkaufsgemeinschaften, Auftragsbündelung und Losteilung, vertragliche Regelungsmodelle. Wir begleiten Auftraggeber durch das gesamte Verfahren und unterstützen bei der Dokumentation, Eignungsprüfung und der rechtssicheren Auswahlentscheidung.

Europarecht

Gleiss Lutz gehört zu den profiliertesten Kanzleien im Europäischen Recht. Dies umfasst die Vertretung und Beratung von öffentlichen Stellen und Unternehmen in Verfahren vor der Kommission sowie vor den Unionsgerichten und den nationalen Gerichten auch die vorbereitende gutachterliche Stellungnahme. ...Über unser Büro in Brüssel stehen wir in verschiedenen Verfahren in engem Kontakt mit den EU-Institutionen und können damit eine nahtlose Abstimmung der Entscheidungsprozesse auf nationaler und europäischer Ebene gewährleisten.
Institutionen der öffentlichen Hand News
12.09.2018
Gleiss Lutz berät Leuphana Universität Lüneburg bei Gründung des European Centre for Advanced Studies mit der University of Glasgow
Mehr
13.12.2016
Gleiss Lutz berät die Europäische Investitionsbank (EIB) bei einer Projektfinanzierung zum Ausbau der A6
Mehr
09.08.2016
Gleiss Lutz berät Bankenkonsortium um Norddeutsche Landesbank bei der neustrukturierten Finanzierung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Mehr
14.07.2016
Gleiss Lutz erreicht für Bundesrepublik Deutschland Aufhebung von Rekordbeihilferückforderung gegen Deutsche Post
Mehr
Know-How
Ansprechpartner