Wir sind
weltweit vernetzt

Mittlerer Osten

Die wirtschaftliche Bedeutung der Staaten im Nahen und Mittleren Osten wächst anhaltend. Länder wie Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate zählen bereits heute zu den attraktivsten Exportmärkten für die deutsche Wirtschaft. In vielen Staaten der Region bieten darüber hinaus eine liberale Handelspolitik, hohe staatliche Investitionen in die Infrastruktur und industrielle Großprojekte viel-versprechende Möglichkeiten für ausländische Investoren und Kooperationen.

Gleiss Lutz begleitet sowohl deutsche Unternehmen bei ihren Geschäftsaktivitäten im Mittleren Osten als auch arabische Unternehmen bei ihrem Eintritt in die europäischen Märkte. Mandanten profitieren von der hervorragenden Expertise der Kanzlei in den besonders bedeutenden Branchen Öl und Gas, Energie und Infrastruktur. Regelmäßig berät Gleiss Lutz zudem zu Exportbeschränkungen in Zusammenhang mit dem Iran-Embargo.

Anwälte der Kanzlei sind regelmäßig in der Region und kennen die sehr unterschiedlichen wirtschaftlichen, regulatorischen und kulturellen Rahmenbedingungen der einzelnen Länder. Als unabhängige Kanzlei arbeitet Gleiss Lutz in grenzüberschreitenden Projekten mit den führenden unabhängigen Kanzleien des Mittleren Ostens zusammen, mit denen sie enge Kontakte und eine regelmäßige Kooperation verbinden. Damit ist Gleiss Lutz jederzeit in der Lage, ein für die individuellen Bedürfnisse des Mandanten maßgeschneidertes Team zusammenzustellen.  

Ansprechpartner Mittlerer Osten
Ansprechpartner Mittlerer Osten
Chambers Global 2013
„very internationally minded“