Prof. Dr. Michael Arnold

Partner | Rechtsanwalt
JUVE Handbuch 2018/2019
„Einer der führenden Berater in gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten“

Prof. Dr. Michael Arnold

Partner | Rechtsanwalt
JUVE Handbuch 2018/2019
„Einer der führenden Berater in gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten“
Kompetenzen
Kompetenzen

Michael Arnold zählt zu den führenden Partnern im Gesellschaftsrecht in Deutschland. Die Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in der Beratung zu Corporate Governance-Themen, Vorstands- und Aufsichtsratsangelegenheiten sowie aktien- und konzernrechtlichen Fragen und im Bereich Compliance. Zudem begleitet er regelmäßig M&A-Transaktionen und öffentliche Übernahmen. Seit 2016 ist Michael Arnold Co-Managing Partner der Sozietät.

Kurzvita
Michael Arnold studierte in Tübingen, Genf und Heidelberg. Er ist seit 2004 Partner bei Gleiss Lutz. Im Jahr 2001 war Michael Arnold im Rahmen eines Secondments bei einer führenden international tätigen Kanzlei in New York tätig. Seit 2014 ist Michael Arnold Honorarprofessor an der Universität Tübingen.

Er ist Mitglied der Gesellschaftsrechtlichen Vereinigung (VGR) und ständiger Mitarbeiter des AG-Reports der Zeitschrift „Die Aktiengesellschaft“.

Michael Arnold spricht Deutsch, Englisch und Französisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Compliance & InvestigationsGesellschaftsrechtMergers and AcquisitionsVersicherungen
Mandate
Mandate
17.03.2022
Verstärkung der M&A-Praxis: Gleiss Lutz gewinnt Wolfgang Sturm als Of Counsel
Mehr
23.02.2022
Gleiss Lutz begleitet den Aufsichtsrat der Volkswagen AG im Hinblick auf einen möglichen Börsengang der Porsche AG
Mehr
23.07.2021
Gleiss Lutz begleitet Hauptversammlung der Volkswagen AG
Mehr
10.06.2021
Gleiss Lutz begleitet die Aufsichtsräte von Volkswagen, Audi und Porsche bei Vergleichsvereinbarungen über Ansprüche im Zusammenhang mit der Dieselthematik gegen Vorstandsmitglieder und D&O-Versicherer
Mehr
26.03.2021
Gleiss Lutz begleitet die Aufsichtsräte von Volkswagen, Audi und Porsche bei der umfassenden Aufklärung der Dieselthematik sowie bei der Prüfung von Pflichtverletzungen und der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegen Vorstandsmitglieder
Mehr
Know-How
Know-How
03.06.2022
Deutscher Corporate Governance Kodex 2022
Mehr
23.03.2020
Virtuelle HV – Änderungen des AktG wegen COVID-19
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2022
Der Vorstand im Organisationsgefüge der Aktiengesellschaft; Die Haftung des Vorstands
in: Handbuch börsennotierte AG, hrsg. von Marsch-Barner/Schäfer, 5. Aufl., 2022, S. 919-965, 1039-1089
Mehr
2022
Vorstand: Bestellung und Anstellung; Beendigung von Bestellung und Anstellung
in: Handbuch börsennotierte AG, hrsg. von Marsch-Barner/Schäfer, 5. Aufl., 2022, S. 966-1039
Mehr
Vorträge
Vorträge
06.02.2020
Kommunikation mit Stakeholdern in der Transformation
Jahrestagung Gesellschaftsrecht 2020
Mehr
24.04.2018
Corporate Governance: Konzernhaftung für Compliance-Verstöße
Jahrestagung Compliance & Investigations 2018
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Compliance & InvestigationsGesellschaftsrechtMergers and AcquisitionsVersicherungen
Mandate
Mandate
17.03.2022
Verstärkung der M&A-Praxis: Gleiss Lutz gewinnt Wolfgang Sturm als Of Counsel
Mehr
23.02.2022
Gleiss Lutz begleitet den Aufsichtsrat der Volkswagen AG im Hinblick auf einen möglichen Börsengang der Porsche AG
Mehr
23.07.2021
Gleiss Lutz begleitet Hauptversammlung der Volkswagen AG
Mehr
10.06.2021
Gleiss Lutz begleitet die Aufsichtsräte von Volkswagen, Audi und Porsche bei Vergleichsvereinbarungen über Ansprüche im Zusammenhang mit der Dieselthematik gegen Vorstandsmitglieder und D&O-Versicherer
Mehr
26.03.2021
Gleiss Lutz begleitet die Aufsichtsräte von Volkswagen, Audi und Porsche bei der umfassenden Aufklärung der Dieselthematik sowie bei der Prüfung von Pflichtverletzungen und der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegen Vorstandsmitglieder
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“