„… unangefochten eine der überragenden deutschen Vergabekanzleien …“

Legal 500 Deutschland 2015

Vergaberecht

Gleiss Lutz bietet im Vergaberecht innovative, auf die Ziele und Interessen der Mandanten zugeschnittene Lösungen, die nicht nur auf ausgeprägter juristischer Kompetenz, sondern auch auf Kenntnis der politischen und wirtschaftlichen Zusammenhänge beruhen. Unsere Vergaberechtler kombinieren vergaberechtliche Expertise mit ausgeprägter Erfahrung im Öffentlichen Recht. Als Full Service-Kanzlei verfügen wir zudem über Experten aus allen weiteren Rechtsgebieten, die mit der vergaberechtlichen Beratungspraxis verknüpft sind. Dadurch gewährleisten wir Beratung aus einer Hand.

Auftraggeber

Insbesondere bei neuen und komplexen Beschaffungsvorhaben unterstützen wir Auftraggeber umfassend – von städtebaulichen Projekten bis hin zu Ausschreibungen im Gesundheitssektor. Unsere Beratungsleistung beginnt bereits bei allen strategischen Überlegungen, die der Ausschreibung vorangehen: Ausnutzung von Spielräumen bei Verfahrenswahl und -gestaltung, Errichtung von Beschaffungsgesellschaften und Einkaufsgemeinschaften, Auftragsbündelung und Losteilung, vertragliche Regelungsmodelle. Wir begleiten den Auftraggeber durch das gesamte Verfahren und unterstützen bei der Dokumentation, Eignungsprüfung und der rechtssicheren Auswahlentscheidung.

Bewerber und Bieter

Für Bewerber und Bieter erarbeiten wir erfolgversprechende Lösungen im Vergabeverfahren – von der Wahrung der formellen Anforderungen bis zur umfassenden Sicherung ihrer Rechte und Ansprüche. Die Angebotswertung ist eine der fehlerträchtigsten Phasen im Vergabeverfahren. Wir loten mit dem Mandanten Angriffsmöglichkeiten aus und unterstützen bei taktischen Überlegungen. Auch in der rechtlichen Gestaltung von Bietergemeinschaften und Nachunternehmerbeziehungen verfügen wir über umfassende Expertise.

Nachprüfungsverfahren

In Nachprüfungsverfahren sind wir in allen Parteirollen – für den Antragsteller, für Auftraggeber und für beigeladene Unternehmen – tätig. Wir vertreten Interessen nicht nur in nationalen Nachprüfungsverfahren, sondern auch in Verfahren vor der Kommission und den Gemeinschaftsgerichten. Unsere umfassende Erfahrung in streitigen Verfahren gewährleistet bei der Gestaltung von Vergabeverfahren ein Gespür für die Rechtsmittelanfälligkeit von Entscheidungen.

Weltweite Beratung

Durch unser weltweites Netzwerk von uns nahestehenden erstklassigen Anwaltskanzleien decken wir weltweit sämtliche Jurisdiktionen ab. Damit sind wir ideal aufgestellt, um auch transnationale Großprojekte in individuell zusammengestellten Teams zu begleiten. Unser Brüsseler Büro ermöglicht uns zudem einen engen Kontakt zur Europäischen Kommission.
mehr

Ansprechpartner

Dr. Andreas Neun
Friedrichstraße 71
10117 Berlin
T +49 30 800979-115
E andreas.neun@gleisslutz.com