„... gilt als Teil der 'Champions League im Bereich Restrukturierungen' ...“

Legal 500 Deutschland 2016

Restrukturierung

Gleiss Lutz ist seit Jahren als Spitzenkanzlei im Bereich Restrukturierung, Insolvenz und Distressed M&A bekannt und bei vielen bedeutenden Restrukturierungs- und Insolvenzfällen in Deutschland beratend tätig. Zu den besonderen Stärken unserer Restrukturierungspraxis gehört der Full Service-Ansatz der Kanzlei. Wir arbeiten in praxisgruppenübergreifenden Teams, die aus anerkannten Restrukturierungs- und Insolvenzrechts-Spezialisten sowie führenden Anwälten aus anderen für erfolgreiche Restrukturierungen wichtigen Rechtsgebieten stammen. Mandanten erhalten bei Restrukturierungen, Refinanzierungen, streitigen Auseinandersetzungen sowie Transaktionen in und außerhalb von Insolvenzverfahren somit einen effizienten, umfassenden Service aus einer Hand.

Unternehmen in der Krise oder mit sonstigen Restrukturierungsthemen

Für Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten oder mit sonstigen Restrukturierungsthemen identifizieren wir den rechtlichen Handlungsbedarf sowie sämtliche Handlungsmöglichkeiten. Wir entwickeln und strukturieren maßgeschneiderte Restrukturierungskonzepte und begleiten die Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen. Wir verfügen über umfassende Erfahrung bei finanziellen Restrukturierungen, Veräußerungen, Spin-offs oder Distressed M&A und haben dabei stets auch die steuer-, arbeits- und beihilferechtlichen Aspekte im Blick. Unseren Mandanten stehen wir außerdem bei der Vorbereitung eines Insolvenzverfahrens und der Restrukturierung in der Insolvenz (Insolvenzplan) zur Seite. Für Entscheidungsträger im Unternehmen (Geschäftsführer, Vorstände oder Aufsichtsräte) stellen wir insbesondere die Vermeidung persönlicher Haftungsrisiken sicher und wehren Ansprüche ab.

Gesellschafter, Gläubiger und Geschäftspartner von Unternehmen in der Krise und Insolvenz

Nicht nur ein Unternehmen in der Krise steht vor besonderen Herausforderungen und Risiken. Dies gilt auch für die Gesellschafter, Gläubiger und Vertragspartner insolvenzgefährdeter oder insolventer Unternehmen. Wir haben langjährige Erfahrung in einer solchen Situation die relevanten Risiken zu erkennen und die notwendigen und möglichen Maßnahmen zu identifizieren und umzusetzen. Dazu zählen die Sicherung und Durchsetzung von Rechten und Ansprüchen bei drohender Insolvenz und in der Insolvenz, finanzielle Restrukturierungsmaßnahmen (Refinanzierungen, Sanierungskredite, Kapitalmaßnahmen, Debt-Equity-Swap und Restrukturierung von Anleihen) sowie die Abwehr von Forderungen des Insolvenzverwalters.

Käufer beim Erwerb von Unternehmen in der Krise oder vom Insolvenzverwalter (Distressed M&A)

Wir beraten strategische Investoren und Finanzinvestoren beim Erwerb in Schieflage geratener Unternehmen – sei es im Vorfeld einer Insolvenz oder nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Beim Erwerb in der Krise bestehen erhebliche Risiken, falls eine spätere Insolvenz des Verkäufers nicht ausgeschlossen werden kann. Beim Erwerb vom Insolvenzverwalter kann nur der Kaufinteressent Erfolg haben, der die besonderen „Spielregeln“ kennt und beachtet. Außerdem ist entscheidend, dass das Unternehmen nicht durch die Insolvenz geschädigt wird. Wichtige Mitarbeiter, Zulieferer und Kunden müssen gehalten werden. Unsere Beratung umfasst von der Durchführung eines Auktionsverfahrens über die rechtliche Due Diligence bis hin zur Strukturierung und steuerlichen Gestaltung der Transaktion alle erforderlichen Maßnahmen im Rahmen des Erwerbs von in Schieflage geratener Unternehmen.

Insolvenzverwalter/Treuhänder bei Unternehmensverkäufen, in komplexen Insolvenzverfahren oder streitigen Auseinandersetzungen

Gleiss Lutz berät regelmäßig auch Insolvenzverwalter und Treuhänder bei der Restrukturierung und Reorganisation von Unternehmen (einschließlich der Vorbereitung und Umsetzung von Insolvenzplänen), beim Verkauf von Unternehmen sowie bei der Vorbereitung, Prüfung und Durchsetzung von Anfechtungsansprüchen oder sonstigen Haftungsansprüchen. Dabei stehen unsere Restrukturierungs-Experten in allen Phasen eines Unternehmensverkaufs beratend zur Seite und kümmern sich sowohl um die Durchführung von Auktionsverfahren inklusive rechtlicher Vendor Due Diligence sowie um die Strukturierung und steuerliche Gestaltung der Transaktion.

Weltweite Beratung

In den vergangenen Jahren hat Gleiss Lutz zahlreiche nationale und internationale Unternehmen in komplexen und schwierigen internationalen Restrukturierungs- und Insolvenzfällen beraten, die umfangreiche Expertise in grenzüberschreitenden Sachverhalten sowie kreative Lösungen verlangten. Durch unser internationales Netzwerk von uns nahestehenden erstklassigen Anwaltskanzleien decken wir weltweit sämtliche Jurisdiktionen ab. Ganz nach Bedarf stellen wir in Absprache mit unserem Mandanten das jeweils beste globale Team zusammen. Als unabhängige Kanzlei können wir bei der Auswahl der lokalen Berater auf die spezifischen Bedürfnisse des Mandanten und des Mandats eingehen und so durchgängig hohe Beratungsqualität über Grenzen hinweg sicherstellen.
mehr

Ansprechpartner

Dr. Andreas Spahlinger
Lautenschlagerstraße 21
70173 Stuttgart
T +49 711 8997-153
E andreas.spahlinger@gleisslutz.com

Awards

Global Finance Deal of the Year: Restructuring (Germany) - IVG Immobilien AG, American Lawyer Global Legal Awards 2015