„Eine der führenden Praxen für Prozesse und Schiedsverfahren.“

JUVE Handbuch 2016/2017

Prozessführung und Schiedsverfahren

Gleiss Lutz ist bei der Betreuung komplexer wirtschaftsrechtlicher Prozesse und Schiedsverfahren führend. Schwerpunkte unserer Tätigkeit für in- und ausländische Mandanten sind das Gesellschafts-, Finanz- und Kapitalmarktrecht, Produkthaftung, Energierecht, Vertragsstreitigkeiten sowie Auseinandersetzungen mit Bezug zu M&A-Transaktionen, Anlagebauprojekten, Restrukturierungen und Insolvenzen.

Strategische Beratung

Ein wesentlicher Teil unserer Tätigkeit ist die strategische Beratung in streitgeneigten Situationen sowie das juristische Projektmanagement. Bei (drohenden) Auseinandersetzungen entwickeln wir eine umfassende Konfliktstrategie. Wir klären Sachverhalte auf, bewerten sie im Hinblick auf die Chancen und Risiken eines (schieds-)gerichtlichen Vorgehens, zeigen Alternativen auf und erstellen eine detaillierte Risiko- und Kostenanalyse. Auf dieser Basis erarbeiten wir gemeinsam mit dem Mandanten interessengerechte Lösungen und setzen diese um. Eine unserer Stärken liegt dabei in der Koordination und Steuerung von zivil-, straf- und aufsichtsrechtlichen Verfahren. Zur Sicherung der Corporate Compliance führen wir in integrierten Teams fallbezogene interne Ermittlungen durch, um vermutete Rechtsverstöße im Unternehmen aufzudecken. Bei Bedarf koordinieren wir die Zusammenarbeit mit Strafverfolgungs- oder Aufsichtsbehörden. Wir unterstützen bei Abhilfemaßnahmen und beraten im Hinblick auf die Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen. Zur gütlichen Beilegung von Konflikten unterstützen und begleiten wir unsere Mandanten in Verhandlungen und in alternativen Streitbeilegungsverfahren wie z. B. der Mediation.

Prozessführung

Prozessführung hat bei Gleiss Lutz einen hohen Stellenwert. Wir sind an allen wesentlichen deutschen Wirtschafts- und Gerichtsstandorten mit eigenen Büros präsent. Wir zentrieren uns auf die Betreuung komplexer Rechtsstreitigkeiten. Dazu zählen etwa Auseinandersetzungen mit umfangreichen oder schwierigen Sachverhalten und mit fachübergreifenden Rechtsfragen. Darüber hinaus haben wir in Musterfeststellungsverfahren nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz sowie in der Abwehr von Sammel- und Massenklagen umfangreiche Expertise. Bei Bedarf sichern wir die Rechte unserer Mandanten durch einstweilige Verfügungen. Drohen nachteilige Vermögensverschiebungen, ermitteln wir mit spezialisierten Detektivbüros Vermögenswerte und sichern diese – gegebenenfalls über unser internationales Netzwerk – durch Arreste im In- und Ausland. Unser Leistungsspektrum umfasst darüber hinaus u. a. die Kommunikationsberatung, die Betreuung in Gesellschafter- und Hauptversammlungen, die Unterstützung gegenüber Prozessfinanzierern und Versicherern, das Erstellen von Zweitgutachten zu den Erfolgsaussichten von Rechtsstreitigkeiten, und das Prozessmonitoring.

Schiedsverfahren

Gleiss Lutz berät und vertritt Mandanten in nationalen und internationalen Schiedsverfahren. Daneben sind Anwälte unserer Kanzlei regelmäßig als Schiedsrichter tätig. Wir haben extensive praktische Erfahrungen mit allen wesentlichen institutionellen Schiedsorganisationen und mit den etablierten Schiedsrichtern. Über besondere Expertise im Schiedsbereich verfügen wir in den Bereichen Joint Ventures, M&A, Finanztransaktionen, Vertrieb sowie Anlagenbau. Aktuelle Schwerpunkte der Praxis sind daneben Preisanpassungsverfahren im Energiebereich und Investitionsschiedsverfahren unter Beteiligung deutscher Investoren. Daneben beraten und vertreten wir unsere Mandanten in gerichtlichen Verfahren, wie etwa der Anerkennung und Vollstreckung von Schiedssprüchen oder bei Aufhebungsklagen.

Grenzüberschreitende Rechtsstreitigkeiten

Gleiss Lutz ist regelmäßig bei grenzüberschreitenden Rechtsstreitigkeiten tätig, insbesondere mit Bezug zu den USA. Neben der Beratung und Vertretung ausländischer Mandanten in Deutschland gehört dazu die Unterstützung in Verfahren vor ausländischen Gerichten. Dazu zählen etwa Beweiserhebungen in Deutschland (z. B. US-amerikanische Discovery-Verfahren oder Zeugenvernehmungen), die Tätigkeit als Sachverständige für deutsches Recht, Zustellungsfragen, oder die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Urteile und Schiedssprüche.

Industrie- und Anlagenbau

Streitfälle im Industrie- und Anlagenbau stellen einen wichtigen Teil unserer Praxis dar, gerade auch im Bereich grenzüberschreitender Projekte, etwa auf Basis von FIDIC- oder vergleichbarer internationaler Standards. Unser Schwerpunkt liegt dabei nicht nur im strategischen Projektmanagement. Vielmehr sind wir spezialisiert auf eine möglichst frühzeitige Analyse von Streitpotentialen in komplexen Anlagenbauprojekten (Kraftwerke, Windparks, Müllverbrennungsanlagen, industrielle Fertigungsanlagen) und Bauvorhaben (Hochhäuser, Straßen- und Tiefbau, Gewerbebauten wie Logistikzentren), um so die Durchsetzung oder die Abwehr von Ansprüchen effektiv vorzubereiten. Je nach konkretem Bedarf beraten unsere fachübergreifenden Teams auch zu Fragen der Organisation, Finanzierung, Versicherung und wirtschaftlichen Abwicklung des Projekts.