„Kanzlei des Jahres für Bank- und Finanzrecht“

JUVE Awards 2016

Bank- und Finanzrecht

Gleiss Lutz berät Banken sowie große und mittelständische Unternehmen im In- und Ausland in allen Bereichen des Bank- und Finanzrechts. Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die anwaltliche Begleitung bei Kreditfinanzierungen, insbesondere Akquisitions-, Immobilien- und Projektfinanzierungen. Zudem beraten wir bei Refinanzierungen und Restrukturierungen sowie im Bank- und Versicherungsaufsichtsrecht. Fachliche Spezialisierung, persönliches Engagement und individuelle Beratung sind Grundlage für innovative Lösungen und Verhandlungserfolge. Unsere Anwälte der Praxisgruppe Bank- und Finanzrecht arbeiten Hand in Hand mit ihren Kollegen aus dem Steuer- und Gesellschaftsrecht sowie aus anderen relevanten Rechtsgebieten. Juristische Fragen aus allen Rechtsbereichen werden auf diese Weise schnell und praxisnah gelöst.

Kreditfinanzierungen

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die anwaltliche Begleitung bei Kreditfinanzierungen, insbesondere Unternehmens-, Akquisitions-, Immobilien- und Projektfinanzierungen. Wir beraten Unternehmen bei der Aufnahme von Konsortialkrediten zur Unternehmensfinanzierung. Erwerber, Veräußerer und finanzierende Banken begleiten wir umfassend bei der Finanzierung des Erwerbs von Unternehmen oder Unternehmensteilen. Dabei haben wir auch langjährige Erfahrung mit Finanzierungen von Unternehmenskäufen durch Private Equity-Investoren. Immobilienfinanzierungen sind ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit. Wir beraten finanzierende Banken und Investoren bei der Finanzierung des Erwerbs von Immobilien(-portfolios) sowie neuen Projektvorhaben. Dabei arbeiten wir eng mit unseren Kollegen aus dem Immobilien- und Steuerrecht zusammen und können so eine umfassende Beratung aus einer Hand anbieten.

Asset Finance/Strukturierte Finanzierungen

Gleiss Lutz begleitet namhafte Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute, Leasinggesellschaften und Unternehmen bei der Finanzierung jeglicher Wirtschaftsgüter, einschließlich Flugzeuge, Eisenbahnzüge und -flotten. Wir gestalten sowohl „Sale-and-Lease-Back“- als auch „Lease-and-Lease- Back“-Transaktionen sowie den An- und Verkauf großer Leasingportfolios. Darüber hinaus beraten wir bei Transaktionen in den Bereichen Securitisation und Asset Backed Securities sowie Factoringgeschäfte.

Refinanzierung und Restrukturierung

Wir begleiten unsere Mandanten bei Refinanzierungen und komplexen Restrukturierungen. Unser Team hat umfassende Erfahrung im Zusammenhang mit Stillhaltevereinbarungen, Brücken- und Restrukturierungskrediten und arbeitet bei Bedarf eng mit unseren Experten aus dem Bereich Insolvenzrecht zusammen.

Bankaufsichtsrecht

Gleiss Lutz berät Banken, Unternehmen und Behörden zu allen Fragen des Bankaufsichtsrechts. Dazu zählen die laufende Beratung zu aufsichtsrechtlichen Pflichten, die Begleitung von Bankerlaubnisverfahren und der Erwerb und die Veräußerung von Kredit- und Finanzdienstleistungsinstituten. Wir entwerfen und verhandeln Auslagerungsvereinbarungen und sonstige Verträge mit aufsichtsrechtlichem Hintergrund. Ausländische Banken und Unternehmen beraten wir zur Erlaubnispflicht grenzüberschreitender Tätigkeiten. Für nicht der Finanzbranche angehörige Unternehmen beurteilen wir die Erlaubnispflichtigkeit geplanter Geschäftsmodelle und entwickeln alternative, erlaubnisfreie Strukturen. Beim Verdacht auf Verstöße u. a. gegen Insiderrecht, Marktmissbrauchsregelungen oder Geldwäschevorschriften führen wir interne Untersuchungen durch und vertreten unsere Mandanten gegenüber den Aufsichtsbehörden. Wir beraten ferner zu den arbeits- und zivilrechtlichen Folgen von Rechtsverstößen und setzen etwaige Haftungsansprüche gegen die Verantwortlichen durch.

Versicherungsaufsichtsrecht

Gleiss Lutz berät seit vielen Jahren mit einem Team von Spezialisten große nationale und internationale Versicherungskonzerne bei allen Fragen des Versicherungsaufsichts und Wirtschaftsrechts. Dazu zählt auch die aufsichtsrechtliche Beratung bei Umstrukturierungen und Unternehmenskäufen, einschließlich Bestandsübertragungen. Gleiss Lutz zeichnet sich durch höchste juristische Expertise nicht nur im Kernbereich des Versicherungsaufsichtsrechts, sondern auch in den strukturell verwandten Bereichen des Kapitalmarkt-, Bank- und Investmentrechts aus. Wir entwickeln auf Basis unserer langjährigen Beratungspraxis im Versicherungsaufsichtsrecht und den traditionell stärker regulierten Finanzsektoren gemeinsam mit den Mandanten weitsichtige Strategien und Lösungen.