Digital Future

Brexit und die Rechtsfolgen für das Einheitspatent

13. Stuttgarter Patentkreis

Referent
Dr. Thomas Bopp
Veranstaltung
13. Stuttgarter Patentkreis
Kurzbeschreibung

In diesem Jahr wird Prof. Dr. Klaus-J. Melullis, ehemaliger Vorsitzender des X. Zivilsenats und heute Forschungsgruppenleiter Patentrecht am Karlsruher Zentrum für Technologie (KIT) zum Verhältnis von Patent- und Kartellrecht referieren. Prof. Melullis war im Zuge seiner richterlichen Tätigkeit an der patent- und kartellrechtlichen Rechtsprechung maßgeblich beteiligt und ist somit ein führender Experte auf diesem Gebiet.
Außerdem befassen wir uns mit aktuellen Fragen: Was wird aus dem „Einheitspatent“ nach dem Brexit? Welche Lösungen werden diskutiert und was ist realistisch? Und wie immer berichten wir über interessante aktuelle patentrechtliche Entscheidungen und deren Bedeutung für die Praxis.

Büro Stuttgart
26/10/16
Expertise
Expertise
Patentrecht
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“