Todd J. Fox

T+49 711 8997-358
Kompetenzen
Kompetenzen

Todd Fox berät Mandanten in internationalen Schiedsverfahren, Investitionsschiedsverfahren sowie in grenzüberschreitenden Prozessen und bei Fragen im Zusammenhang mit Handelsverträgen.

 
Kurzvita
Sein Studium absolvierte Todd Fox an der Andrews University (B.A.), der Universität Strasbourg (Diplôme Supérieur d’Études Françaises), der Rutgers University School of Law (J.D.), und der Universität Freiburg (LL.M. 2002). Er ist zugelassen als Rechtsanwalt in New Jersey, New York und Pennsylvania. Seit 2007 ist er bei Gleiss Lutz tätig.

Todd Fox ist Lehrbeauftragter für internationale Schiedsgerichtsbarkeit der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer und Mitglied der New York State Bar Association (NYSBA), der American Bar Association (ABA), der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS), des London Court of International Arbitration – Young International Arbitration Group (YIAG) und der Deutsch-Amerikanischen Juristen-Vereinigung (DAJV).

Todd Fox spricht Englisch, Deutsch und Französisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Konfliktberatung, Prozessführung und Schiedsverfahren
Vorträge
Vorträge
04.05.2018
Kolloquium zur Internationalen Schiedsgerichtsbarkeit, Blockveranstaltung Sommersemester 2018
Mehr
29.09.2017
Kolloquium zur Internationalen Schiedsgerichtsbarkeit, Blockveranstaltung Wintersemester 2017/2018
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2017
Arbitration in Germany
Mehr
2017
The View From Europe - What's New in European Arbitration?
in: Dispute Resolution Journal - DRJ 2017, p. 115-127
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Konfliktberatung, Prozessführung und Schiedsverfahren