Prof. Dr. Jobst-Hubertus Bauer

Of Counsel | Rechtsanwalt
JUVE Handbuch 2016/2017
„Einer der führenden Senior-Partner im Arbeitsrecht“
JUVE Handbuch 2016/2017
„Einer der führenden Senior-Partner im Arbeitsrecht“
Kompetenzen
Kompetenzen

Jobst-Hubertus Bauer berät im Individual- und Kollektivarbeitsrecht, insbesondere bei Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung von Aufsichtsräten und Vorständen bei Abschluss, Durchführung und Beendigung von Dienstverhältnissen mit Top-Führungskräften.

 
Kurzvita
Sein Studium absolvierte Jobst-Hubertus Bauer in Freiburg. Ab 1980 war er Partner bei Gleiss Lutz, seit Anfang 2015 berät er als Of Counsel der Kanzlei.

Jobst-Hubertus Bauer ist Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie Honorarprofessor an der Universität Tübingen. Er ist Mitherausgeber der Neuen Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA), der Arbeitsrechtlichen Praxis (AP) und der Zeitschrift ArbR Arbeitsrecht Aktuell sowie Herausgeber des beck-online Fachdienstes Arbeitsrecht. Des Weiteren ist er Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Zeitschrift Recht/Automobil/Wirtschaft (RAW) und Geschäftsführer bzw. Justitiar von Arbeitgeberverbänden.

Jobst-Hubertus Bauer war Vorsitzender des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) von 2000 bis 2013 und Mitglied des DAV-Arbeitsrechtsausschusses bis 2016. Er ist Mitglied des Verbandsausschusses des Deutschen Arbeitsgerichtsverbandes und des Arbeitsrechtsausschusses der BDA. Er war Gründungsmitglied und viele Jahre Boardmember der European Employment Lawyers Association (EELA), deren Mitglied er nach wie vor ist.

Der Deutsche Anwaltverein hat Jobst-Hubertus Bauer auf dem 69. Deutschen Anwaltstag am 7.6.2018 mit der Hans-Dahs-Plakette für seine Verdienste um die Verwirklichung des sozialen Rechtsstaats im Gesamtbereich der Rechtspflege ausgezeichnet.

Jobst-Hubertus Bauer spricht Deutsch, Englisch und Französisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Arbeitsrecht
Vorträge
Vorträge
26.01.2018
Streitgespräch: Das Arbeitsrecht in der neuen Legislaturperiode – Was hoffentlich (nicht) kommt
Jahrestagung Arbeitsrecht 2018
Mehr
04.10.2017
Tagungsleitung und Moderation
BECK AKADEMIE Seminar
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2019
Wettbewerbsverbote - rechtliche und taktische Hinweise für Arbeitgeber, Arbeitnehmer und vertretungsberechtigte Organmitglieder
8. Aufl. 2019
Mehr
2018
BAG: Befristeter Arbeitsvertrag eines Schauspielers in einer Krimiserie - BAG, Urteil vom 30.8.2017 - 7 AZR 864/15
in: Arbeitsrecht Aktuell 2018, S. 99
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Arbeitsrecht