Digital Future

Prof. Dr. Gerhard Wegen

Of Counsel | Rechtsanwalt
Handelsblatt / Best Lawyers in Germany 2020/2021
„Empfohlen für Schiedsverfahren / Streitbeilegung / Mediation“
Handelsblatt / Best Lawyers in Germany 2020/2021
„Empfohlen für Schiedsverfahren / Streitbeilegung / Mediation“
Kompetenzen
Kompetenzen

Gerhard Wegen berät umfassend im Bereich Gesellschaftsrecht und M&A. Er verfügt über hervorragende Expertise und einen herausragenden Track-Record insbesondere bei komplexen grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen. Des Weiteren ist Gerhard Wegen auch regelmäßig an internationalen Schiedsverfahren beteiligt. In mehr als 135 Verfahren wurde er bisher als Schiedsrichter oder Rechtsberater hinzugezogen.

Kurzvita
Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er in Hamburg, Genf, Tübingen und an der Harvard Law School (LL.M. 1981). Gerhard Wegen war von 1987 bis 2019 Partner bei Gleiss Lutz und ist seit 2020 Of Counsel. Gerhard Wegen ist seit 1983 im Staat New York und in den Southern and Eastern District Courts of New York, seit 2007 am US Ct. App. for the Federal District, seit 2009 am US Supreme Court und seit 2010 am US Ct. App. for the Second Circuit als Rechtsanwalt zugelassen. Er war von 1987 bis 2019 als Foreign Attorney in Brüssel zugelassen. Seit 1997 ist Gerhard Wegen Professor der Universität Tübingen. Er ist Life Fellow der The American Bar Foundation und Honorary Phi Delta Phi.

Er ist Mitglied der New York State (NYSBA), American (ABA), International (IBA) und Inter-Pacific Bar Associations (IPBA) (Council Member At-Large Europe), The Association of the Bar of the City of New York, deutsche und amerikanische Gesellschaften für Internationales Recht, International Law Association (German Branch – International Securities Regulation Committee), Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS), Schweizerische Schiedsgerichtsvereinigung (ASA), London Court of International Arbitration (LCIA), The Chartered Institute of Arbitrators (MCArb), AAA International – ICDR Panel of Arbitrators, SIAC (Singapore), DIAC (Dubai) International Arbitrator, KCAB (Korea) International Arbitrator, KLRCA (Kuala Lumpur) Arbitrator and Mediator, CIMA (Spain) Arbitrator, RCICA-Panel (Lagos), Kigali International Arbitration Centre (KIAC) und Commercial Arbitration Court in Ungarn.

Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtMergers and AcquisitionsKonfliktberatung, Prozessführung und Schiedsverfahren
Mandate
Mandate
12.06.2020
Gleiss Lutz berät Groupe SEB beim Verkauf von Boehringer
Mehr
14.02.2018
Gleiss Lutz berät die Wieland-Werke AG beim Erwerb des Geschäftsbereichs Flat Rolled Products (Flachwalzprodukte) von der Aurubis AG
Mehr
29.12.2016
Gleiss Lutz berät Enterex International Limited bei Übernahme der AVA-Gruppe
Mehr
07.12.2016
Gleiss Lutz begleitet GoDaddy Inc. bei Erwerb der Host Europe Group
Mehr
24.05.2016
Gleiss Lutz berät Groupe SEB beim Erwerb der WMF Gruppe von KKR
Mehr
Know-How
Know-How
26.06.2019
Lexology Getting The Deal Through: Public M&A 2019 (Germany)
Mehr
09.04.2019
Getting The Deal Through: Arbitration 2019
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2020
Kommentierung zu Art. 27-37 EGBGB, IPR-Anhang 1: Vorbemerkung ROM I, Art. 1-4, Art. 10, Art. 12, Art. 16-20, Art. 22-29, Anh.4: IntGesR
in: Bürgerliches Gesetzbuch, hrsg. von Prütting/Wegen/Weinreich, 15. Aufl., 2020
Mehr
2020
Internationales Wirtschaftsrecht und Business Development in Pandemie-Zeiten
in: IWRZ - Zeitschrift für Internationales Wirtschaftsrecht 2020, S. 193-194
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtMergers and AcquisitionsKonfliktberatung, Prozessführung und Schiedsverfahren
Mandate
Mandate
12.06.2020
Gleiss Lutz berät Groupe SEB beim Verkauf von Boehringer
Mehr
14.02.2018
Gleiss Lutz berät die Wieland-Werke AG beim Erwerb des Geschäftsbereichs Flat Rolled Products (Flachwalzprodukte) von der Aurubis AG
Mehr
29.12.2016
Gleiss Lutz berät Enterex International Limited bei Übernahme der AVA-Gruppe
Mehr
07.12.2016
Gleiss Lutz begleitet GoDaddy Inc. bei Erwerb der Host Europe Group
Mehr
24.05.2016
Gleiss Lutz berät Groupe SEB beim Erwerb der WMF Gruppe von KKR
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“