Martin Hitzer

Partner | Rechtsanwalt
Handelsblatt / Best Lawyers in Germany 2021/2022
„Empfohlen für Gesellschaftsrecht“

Martin Hitzer

Partner | Rechtsanwalt
Handelsblatt / Best Lawyers in Germany 2021/2022
„Empfohlen für Gesellschaftsrecht“
Kompetenzen
Kompetenzen

Martin Hitzer berät im Schwerpunkt börsennotierte Unternehmen in komplexen Entscheidungssituationen, wie etwa bei Übernahmeangeboten, dem Einstieg von Investoren, bei Restrukturierungen sowie bei Fragen der Corporate Governance, des Kapitalmarktrechts und des allgemeinen Gesellschaftsrechts.

Kurzvita
Sein Studium absolvierte er in Hamburg. Er ist seit 2010 Partner bei Gleiss Lutz. Martin Hitzer war von 2002–2005 und 2006–2009 bei einer internationalen Großkanzlei in Düsseldorf und London sowie von 2005–2006 bei einer Investmentbank in London tätig. Martin Hitzer ist außerdem Lehrbeauftragter an der Frankfurt School of Finance & Management.

Er spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtMergers and AcquisitionsTMTDigital Economy
Mandate
Mandate
16.09.2021
Gleiss Lutz begleitet thyssenkrupp bei Verkauf der AST Gruppe an Arvedi
Mehr
09.08.2021
Gleiss Lutz begleitet Schaltbau Holding bei öffentlichem Übernahmeangebot der Carlyle Group und Abschluss einer Investorenvereinbarung
Mehr
23.07.2021
Gleiss Lutz begleitet Hauptversammlung der Volkswagen AG
Mehr
10.06.2021
Gleiss Lutz begleitet die Aufsichtsräte von Volkswagen, Audi und Porsche bei Vergleichsvereinbarungen über Ansprüche im Zusammenhang mit der Dieselthematik gegen Vorstandsmitglieder und D&O-Versicherer
Mehr
26.03.2021
Gleiss Lutz begleitet die Aufsichtsräte von Volkswagen, Audi und Porsche bei der umfassenden Aufklärung der Dieselthematik sowie bei der Prüfung von Pflichtverletzungen und der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegen Vorstandsmitglieder
Mehr
Know-How
Know-How
15.09.2021
Cybersecurity – Sanktionen für die Opfer einer Attacke?
Mehr
16.09.2020
Neues zum Transparenzregister: Wirtschaftliche Berechtigung aufgrund von Vetorechten oder Sperrminorität?
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2021
Aufgaben und Kompetenzen: Externes Monitorship | Pflichten und Sanktionen: Kapitalmarktrechtliche Pflichten des Aufsichtsrats
in: Handbuch Aufsichtsrat, hrsg. von Arnold/Goette, 2021, S. 864-914
Mehr
2021
Le Purpose en Allemagne
in: Raison d'être, engagement et responsabilité, 2021, S. 167-174
Mehr
Vorträge
Vorträge
06.02.2020
Shareholder Activism und Strukturwandel - aktuelle Trends
Jahrestagung Gesellschaftsrecht 2020
Mehr
13.02.2019
Wissenszurechnung im Konzern und Kapitalmarktrecht
Jahrestagung Gesellschaftsrecht 2019
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtMergers and AcquisitionsTMTDigital Economy
Mandate
Mandate
16.09.2021
Gleiss Lutz begleitet thyssenkrupp bei Verkauf der AST Gruppe an Arvedi
Mehr
09.08.2021
Gleiss Lutz begleitet Schaltbau Holding bei öffentlichem Übernahmeangebot der Carlyle Group und Abschluss einer Investorenvereinbarung
Mehr
23.07.2021
Gleiss Lutz begleitet Hauptversammlung der Volkswagen AG
Mehr
10.06.2021
Gleiss Lutz begleitet die Aufsichtsräte von Volkswagen, Audi und Porsche bei Vergleichsvereinbarungen über Ansprüche im Zusammenhang mit der Dieselthematik gegen Vorstandsmitglieder und D&O-Versicherer
Mehr
26.03.2021
Gleiss Lutz begleitet die Aufsichtsräte von Volkswagen, Audi und Porsche bei der umfassenden Aufklärung der Dieselthematik sowie bei der Prüfung von Pflichtverletzungen und der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegen Vorstandsmitglieder
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“