Frauke Sturm

Rechtsanwältin
Kompetenzen
Kompetenzen

Frauke Sturm berät Unternehmen im Bereich des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen in der Beratung bei Restrukturierungen, Fragen des Betriebsverfassungsrechts sowie dem Abschluss und der Beendigung von Dienstverträgen mit Vorstandsmitgliedern und Geschäftsführern.

 
Kurzvita
Ihr Studium absolvierte Frauke Sturm in Konstanz und Speyer. Sie ist seit 2011 bei Gleiss Lutz tätig.

Frauke Sturm ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltsverein (DAV).

Sie spricht Deutsch, Englisch und Französisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Arbeitsrecht
Vorträge
Vorträge
14.06.2016
Abgrenzung von Scheinselbständigkeit – Werkvertrag/Arbeitnehmerüberlassung nach aktueller Rechtslage
Gesprächskreis Arbeitsrecht: Werkvertrag und Arbeitnehmerüberlassung – was geht noch beim Drittpersonaleinsatz?
Mehr
20.10.2014
Verhältnis des MiLoG zu anderen Regelungen / Für wen gilt der Mindestlohn?
Gesprächskreis Arbeitsrecht: Mindestlohn für alle? – Auswirkungen für Unternehmen
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2018
BAG: Mitbestimmung bei Eingruppierung in ein Entgeltschema - Tarifbindung im Rahmen eines Konzerntarifvertrags - BAG, Beschluss vom 22.11.2017 - 4 ABR 54/15
in: Arbeitsrecht Aktuell 2018, S. 617
Mehr
2014
Keine Aussetzung in Nichtzulassungsbeschwerdeverfahren, - Anmerkung zu Beschluss BAG vom 20.8.2014 - 10 AZN 573/14
in: Arbeitsrecht Aktuell 2014, S. 550
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Arbeitsrecht