Frank Schlobach

Partner | Rechtsanwalt
JUVE Handbuch 2017/2018
„rührig und schlau“

Frank Schlobach

Partner | Rechtsanwalt
JUVE Handbuch 2017/2018
„rührig und schlau“
Kompetenzen
Kompetenzen

Frank Schlobach ist auf Bank- und Finanzrecht spezialisiert. Er berät zu deutschen und grenzüberschreitenden Finanzierungstransaktionen, insbesondere Leveraged Buyouts, Second Lien, Mezzanine- und anderen nachrangigen Finanzierungen, Unternehmenskrediten, Infrastrukturfinanzierungen und Restrukturierungen. Zu seinen Mandanten gehören Private Equity Häuser, Unternehmen und Finanzinstitute.

Kurzvita
Sein Studium absolvierte Frank Schlobach in Augsburg und Melbourne (Monash University LL.M. 2004). Er ist seit 2016 Partner bei Gleiss Lutz. Er hat zuvor von 2005-2006 bei einer führenden amerikanischen Kanzlei in Frankfurt gearbeitet und von 2007-2012 bei einer führenden englischen Kanzlei in Frankfurt, in deren Londoner Büro er 2011/2012 im Rahmen eines Secondments tätig war.

Frank Schlobach spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Bank- und FinanzrechtPrivate EquityRestrukturierungFinanzinvestoren
Mandate
Mandate
20.12.2021
Gleiss Lutz begleitet H.I.G. Europe bei Erwerb einer Beteiligung an comcross
Mehr
10.11.2021
Gleiss Lutz berät Coloplast beim Erwerb von Atos Medical
Mehr
16.09.2021
Gleiss Lutz begleitet thyssenkrupp bei Verkauf der AST Gruppe an Arvedi
Mehr
12.08.2021
Gleiss Lutz begleitet Schaeffler bei der beabsichtigten Veräußerung seines weltweiten Geschäfts mit Kettentriebsystemen
Mehr
09.08.2021
Gleiss Lutz berät DMB Deutsche Mittelstand Beteiligungen beim Verkauf von STOLL
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Bank- und FinanzrechtPrivate EquityRestrukturierungFinanzinvestoren
Mandate
Mandate
20.12.2021
Gleiss Lutz begleitet H.I.G. Europe bei Erwerb einer Beteiligung an comcross
Mehr
10.11.2021
Gleiss Lutz berät Coloplast beim Erwerb von Atos Medical
Mehr
16.09.2021
Gleiss Lutz begleitet thyssenkrupp bei Verkauf der AST Gruppe an Arvedi
Mehr
12.08.2021
Gleiss Lutz begleitet Schaeffler bei der beabsichtigten Veräußerung seines weltweiten Geschäfts mit Kettentriebsystemen
Mehr
09.08.2021
Gleiss Lutz berät DMB Deutsche Mittelstand Beteiligungen beim Verkauf von STOLL
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“