Dr. Thomas Menke

Partner | Rechtsanwalt
JUVE Handbuch 2017/2018
„Häufig empfohlen für M&A“
JUVE Handbuch 2017/2018
„Häufig empfohlen für M&A“
Kompetenzen
Kompetenzen

Thomas Menke berät nationale und internationale Unternehmen umfassend in allen Fragen des Gesellschaftsrechts sowie bei Unternehmenskäufen. Er hat an zahlreichen grenzüberschreitenden M&A Transaktionen mitgewirkt und verfügt über besondere Expertise bei Transaktionen im Energiesektor.

 
Kurzvita
Sein Studium absolvierte Thomas Menke in Mainz. Er ist seit 2009 Partner bei Gleiss Lutz. Er war zuvor bei verschiedenen Wirtschaftskanzleien in Frankfurt (1998-1999), London (1999-2000) und Düsseldorf (2000-2009) tätig. Thomas Menke spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtMergers and Acquisitions
Mandate
Mandate
13.08.2018
Gleiss Lutz berät Ardian bei dem Verkauf einer Minderheitsbeteiligung an ENCEVO
Mehr
27.04.2018
Gleiss Lutz berät die Gesellschafter der Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt H. Neusser bei dem Verkauf ihres Unternehmens an die Rheinische Post Mediengruppe
Mehr
03.04.2018
Gleiss Lutz berät Schweizer Energiekonzern Alpiq beim Verkauf seines Industriegeschäfts an Bouygues Construction
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2017
Rechtliche und steuerliche Fragen der Wohnimmobilientransaktion
in: Wohnimmobilien, hrsg. von Arnold/Rottke/Winter, 2017, S. 1013-1033
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtMergers and Acquisitions
Mandate
Mandate
13.08.2018
Gleiss Lutz berät Ardian bei dem Verkauf einer Minderheitsbeteiligung an ENCEVO
Mehr
27.04.2018
Gleiss Lutz berät die Gesellschafter der Bonner Zeitungsdruckerei und Verlagsanstalt H. Neusser bei dem Verkauf ihres Unternehmens an die Rheinische Post Mediengruppe
Mehr
03.04.2018
Gleiss Lutz berät Schweizer Energiekonzern Alpiq beim Verkauf seines Industriegeschäfts an Bouygues Construction
Mehr