Digital Future
x

Covid-19: Rechtliche Beiträge unserer Experten

Aktuelle Beiträge zum Thema finden Sie hier:
Link

E-Mail: E-Mailcovid19responseteam­@gleisslutz.com

Hotline: +49 69 955144-19
(Mo.-Fr. 9-19 Uhr)

Dr. Stefan Lingemann

Partner | Rechtsanwalt | Notar
Best Lawyers in Germany / Handelsblatt 2019/2020
„Anwalt des Jahres: Arbeitsrecht (Berlin)“
Best Lawyers in Germany / Handelsblatt 2019/2020
„Anwalt des Jahres: Arbeitsrecht (Berlin)“
Kompetenzen
Kompetenzen

Stefan Lingemann berät und vertritt Mandanten im nationalen und internationalen Arbeitsrecht, insbesondere im Betriebsverfassungsrecht, Tarifvertragsrecht und Kündigungsschutzrecht. Zudem begleitet er Unternehmen regelmäßig bei der Umstrukturierung sowie der Ausgliederung von Unternehmensteilen. Stefan Lingemann ist ferner Experte für alle arbeitsrechtlichen Fragen zum Thema Antidiskriminierung und berät beim Abschluss und der Beendigung von Dienstverträgen mit Führungskräften. Des Weiteren berät und vertritt er Unternehmen in sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten.

Kurzvita
Sein Studium absolvierte Stefan Lingemann in Gießen, Bonn und Tübingen. Er ist seit 1996 Partner bei Gleiss Lutz. Stefan Lingemann ist Notar und Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Er ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV, der Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung und der European Employment Lawyers Association (EELA).

Stefan Lingemann spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
ArbeitsrechtCompliance & Investigations
Mandate
Mandate
02.06.2020
Gleiss Lutz begleitet Nihon Spindle beim Erwerb von Leifeld Metal Spinning
Mehr
Know-How
Know-How
03.06.2020
Das Wichtigste zum Corona-Virus aus arbeitsrechtlicher Sicht
Mehr
Vorträge
Vorträge
17.11.2020
Arbeitsverträge richtig gestalten
Mehr
22.10.2019
Rechte und Pflichten von Geschäftsführer, Managing Director und Aufsichtsorganen
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2020
BAG: Keine Rückforderung von Sozialkassenbeiträgen in der Bauwirtschaft - BAG, Urteil vom 27.11.2019 – 10 AZR 399/18
in: Arbeitsrecht Aktuell 2020, S. 138
Mehr
2020
BAG: Keine Unwirksamkeit einer Ausschlussklausel, die die Haftung wegen Fahrlässigkeit nach § 309 Nr. 7 lit. a und b BGB nicht ausnimmt - BAG, Urteil vom 22.10.2019 – 9 AZR 532/18
in: Arbeitsrecht Aktuell 2020, S. 203
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
ArbeitsrechtCompliance & Investigations
Mandate
Mandate
02.06.2020
Gleiss Lutz begleitet Nihon Spindle beim Erwerb von Leifeld Metal Spinning
Mehr
Know-How
Know-How
03.06.2020
Das Wichtigste zum Corona-Virus aus arbeitsrechtlicher Sicht
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“