Digital Future

Dr. Ricarda Zeh

Rechtsanwältin
Kompetenzen
Kompetenzen

Ricarda Zeh berät zum individuellen und kollektiven Arbeitsrecht. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt auf dem Abschluss und der Beendigung von Dienstverträgen mit Vorstandsmitgliedern, im Betriebsverfassungs-, Tarif- und Arbeitskampfrecht.

 
Kurzvita
Ihr Studium absolvierte Ricarda Zeh in Freiburg (Dr. iur.) und an der Columbia Law School/USA (LL.M.). Im Rahmen ihrer Wahlstation war sie 2018 bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Buenos Aires/Argentinien tätig. Sie ist seit 2018 bei Gleiss Lutz.

Ricarda Zeh spricht Deutsch, Englisch und Spanisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Arbeitsrecht
Mandate
Mandate
25.06.2019
Gleiss Lutz berät Aufsichtsrat von VW zu Börsengang von Traton
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2020
Betriebsvereinbarungsoffene Arbeitsverträge - Gestaltungsmöglichkeiten und Grenzen in der Praxis
in: Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht - NZA 2020, S. 81-87
Mehr
2019
Der EUGH und das deutsche Urlaubsrecht - schon wieder Neues aus Luxemburg!
in: Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht - NZA 2019, S. 1-6
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Arbeitsrecht
Mandate
Mandate
25.06.2019
Gleiss Lutz berät Aufsichtsrat von VW zu Börsengang von Traton
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“