Dr. René M. Kremer

Counsel | Rechtsanwalt
Kompetenzen
Kompetenzen

René Kremer berät und vertritt Mandanten in haftungsrechtlichen Auseinandersetzungen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf kapitalmarktrechtlichen, gesellschaftsrechtlichen und allgemein zivilrechtlichen Streitigkeiten. Bei gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten liegt der Fokus auf Streitigkeiten aus Unternehmenskaufverträgen und Organhaftung. Weitere Schwerpunkte sind Streitigkeiten im Handels- und Produkthaftungsrecht. Des Weiteren berät René Kremer bei der Gestaltung komplexer zivilrechtlicher Verträge unterschiedlicher Art.

Kurzvita
Sein Studium absolvierte René Kremer in Hannover (Promotion 2007). Seit 2008 ist er bei Gleiss Lutz.

Er ist Mitglied der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS) und der Arbeitsgemeinschaft für Bank- und Kapitalmarktrecht des Deutschen Anwaltsvereins.

René Kremer spricht Deutsch und Englisch.
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen