Digital Future

Dr. Reimund Marc von der Höh

Rechtsanwalt
Kompetenzen
Kompetenzen

Reimund von der Höh berät nationale und internationale Unternehmen sowie Private Equity-Investoren bei M&A-Transaktionen und in allen Fragen des Gesellschaftsrechts.

 
Kurzvita
Sein Studium absolvierte Reimund von der Höh in Düsseldorf. Er ist seit 2019 bei Gleiss Lutz. Von 2014 bis Anfang 2019 war Reimund von der Höh für eine deutsche Wirtschaftskanzlei in Düsseldorf tätig. Im Rahmen seines Referendariat absolvierte er u.a. eine Station bei einer US-amerikanischen Kanzlei in Charlotte/North Carolina (USA).

Reimund von der Höh spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtMergers and AcquisitionsPrivate Equity
Mandate
Mandate
25.07.2019
Gleiss Lutz begleitet Givaudan bei Erwerb von drom fragrances
Mehr
24.06.2019
Gleiss Lutz berät die Wrede Industrieholding beim Verkauf von Interprint an Toppan Printing
Mehr
08.05.2019
Gleiss Lutz begleitet QSC AG beim Verkauf der Plusnet an EnBW
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtMergers and AcquisitionsPrivate Equity
Mandate
Mandate
25.07.2019
Gleiss Lutz begleitet Givaudan bei Erwerb von drom fragrances
Mehr
24.06.2019
Gleiss Lutz berät die Wrede Industrieholding beim Verkauf von Interprint an Toppan Printing
Mehr
08.05.2019
Gleiss Lutz begleitet QSC AG beim Verkauf der Plusnet an EnBW
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“