Digital Future

Dr. Philip Niemann

Rechtsanwalt
Kompetenzen
Kompetenzen

Philip Niemann berät Mandanten im nationalen und internationalen Steuerrecht, schwerpunktmäßig bei M&A Transaktionen und Unternehmensumstrukturierungen.

 
Kurzvita
Philip Niemann studierte an der Humboldt-Universität zu Berlin, der Université Paris II Panthéon-Assas (Maîtrise en droit) und dem King’s College London (LL.M. in International Tax Law). Sein Referendariat absolvierte er in Hamburg mit Wahlstationen in Montevideo und Paris. Seit 2018 ist er bei Gleiss Lutz.

Er ist Mitglied der Deutsch-Französischen Juristenvereinigung (DFJ).

Er spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Steuerrecht
Mandate
Mandate
17.09.2019
Gleiss Lutz berät Mirae beim Verkauf des Frankfurter „T8“
Mehr
16.07.2019
Gleiss Lutz begleitet Investoren Robus und Whitebox bei Investmentvereinbarung mit Gerry Weber im Rahmen des Insolvenzverfahrens
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2018
Doppelte Verlustberücksichtigung bei Organschaft - § 14 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 KStG und grenzüberschreitende Steuerarbitrage
2018
Mehr
2018
Neue Vorgaben zu Besteuerungsinkongruenzen im Zusammenhang mit Betriebsstätten ("Branch Mismatch Arrangements")
in: Internationales Steuerrecht - IStR 2018, S. 52-61
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Steuerrecht
Mandate
Mandate
17.09.2019
Gleiss Lutz berät Mirae beim Verkauf des Frankfurter „T8“
Mehr
16.07.2019
Gleiss Lutz begleitet Investoren Robus und Whitebox bei Investmentvereinbarung mit Gerry Weber im Rahmen des Insolvenzverfahrens
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“