Dr. Nils Bremer

Rechtsanwalt
Kompetenzen
Kompetenzen

Nils Bremer berät zu allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts. Dazu zählen unter anderem die deutsche und europäische Fusionskontrolle, Kooperations- und Vertriebsverträge, Kartellbußgeldverfahren und Schadensersatzprozesse sowie allgemeine Kartellrechts-Compliance.

 
Kurzvita
Sein Studium absolvierte Nils Bremer an der Philipps-Universität in Marburg (Dr. iur., Klemens Pleyer-Preis für Privatrecht) und an der University of California at Berkeley, School of Law (LL.M.). Von 2011 bis 2014 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Europarecht sowie Gewerblichen Rechtsschutz in Marburg. Nils Bremer ist seit 2017 bei Gleiss Lutz tätig. Zuvor arbeitete er bei einer führenden US-amerikanischen Kanzlei in Frankfurt.

Nils Bremer ist Mitglied der Deutsch-Amerikanischen Juristen-Vereinigung e.V. (DAJV) und der Studienvereinigung Kartellrecht e.V.

Er spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Kartellrecht
Mandate
Mandate
17.12.2017
Gleiss Lutz berät Highlight Communications bei öffentlichem Übernahmeangebot an die Aktionäre der Constantin Medien
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Kartellrecht
Mandate
Mandate
17.12.2017
Gleiss Lutz berät Highlight Communications bei öffentlichem Übernahmeangebot an die Aktionäre der Constantin Medien
Mehr