Dr. Moritz Holm-Hadulla

Partner | Rechtsanwalt
Chambers Europe 2017
„Drills very deeply into issues and is top of the class in terms of thoroughness, pragmatism and delivering results. (client)“
Chambers Europe 2017
„Drills very deeply into issues and is top of the class in terms of thoroughness, pragmatism and delivering results. (client)“
Kompetenzen
Kompetenzen

Moritz Holm-Hadulla berät Mandanten zu allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts. Seine Tätigkeit umfasst Fusionskontrollverfahren, die Beratung bei Kartellermittlungen und die Vertretung in kartellrechtlichen Schadensersatzprozessen. Außerdem unterstützt Moritz Holm-Hadulla regelmäßig beim Design und der Implementierung kartellrechtlicher Compliance Programme und bei der Compliance Due Diligence im Transaktionskontext. Ein besonderer Schwerpunkt der Beratung liegt hierbei in Bereichen der Digitalisierung sowie neuer Technologien und Medien.

Kurzvita
Studium und Promotion absolvierte Moritz Holm-Hadulla an der Universität Heidelberg. Vor seiner anwaltlichen Tätigkeit war er am Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht sowie am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg beschäftigt. Moritz Holm-Hadulla ist seit 2015 Partner bei Gleiss Lutz. Er unterstützte 2009/2010 die Compliance Abteilung eines deutschen Großkonzerns im Rahmen eines Secondments.

Er ist Mitglied der Studienvereinigung Kartellrecht.

Moritz Holm-Hadulla spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Compliance & InvestigationsKartellrechtTMT
Mandate
Mandate
15.10.2018
Gleiss Lutz berät den DBAG Fund VII bei der Finanzierung der Beteiligungen an Kraft & Bauer Brandschutzsysteme und Sero Schröder Elektronik Rohrbach sowie zu sämtlichen Compliance-Fragen der Beteiligungen
Mehr
21.06.2018
Gleiss Lutz berät ASM Group S.A. beim Kauf der Vertikom Gruppe
Mehr
12.06.2018
Gleiss Lutz begleitet den DBAG Fund VII bei Beteiligung an der Karl Eugen Fischer GmbH
Mehr
Vorträge
Vorträge
25.03.2019
Recht der FinTechs - kartellrechtliche Aspekte
Recht der FinTechs
Mehr
08.02.2019
ICOs aus kartellrechtlicher Perspektive
Crypo Finance: ICOs und Compliance
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2017
Schadensersatzprozesse; Ansprüche und Klagen auf Auskunft
in: Kartellverfahren und Kartellprozess, hrsg. von Kamann/Ohlhoff/Völcker, 2017, S. 741-1001; S. 1044-1055
Mehr
2016
Mediaagenturen im Kartellrecht
in: Handbuch Mediaagenturen, hrsg. von Gaedertz/Martinek/Ory, 2016, S. 315-339
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Compliance & InvestigationsKartellrechtTMT
Mandate
Mandate
15.10.2018
Gleiss Lutz berät den DBAG Fund VII bei der Finanzierung der Beteiligungen an Kraft & Bauer Brandschutzsysteme und Sero Schröder Elektronik Rohrbach sowie zu sämtlichen Compliance-Fragen der Beteiligungen
Mehr
21.06.2018
Gleiss Lutz berät ASM Group S.A. beim Kauf der Vertikom Gruppe
Mehr
12.06.2018
Gleiss Lutz begleitet den DBAG Fund VII bei Beteiligung an der Karl Eugen Fischer GmbH
Mehr