Digital Future

Dr. Moritz Holm-Hadulla

Partner | Rechtsanwalt
Chambers Europe 2017
„Drills very deeply into issues and is top of the class in terms of thoroughness, pragmatism and delivering results. (client)“
Chambers Europe 2017
„Drills very deeply into issues and is top of the class in terms of thoroughness, pragmatism and delivering results. (client)“
Kompetenzen
Kompetenzen

Moritz Holm-Hadulla berät Mandanten zu allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts. Seine Tätigkeit umfasst Fusionskontrollverfahren, die Beratung bei Kartellermittlungen und die Vertretung in kartellrechtlichen Schadensersatzprozessen. Außerdem unterstützt Moritz Holm-Hadulla regelmäßig beim Design und der Implementierung kartellrechtlicher Compliance Programme und bei der Compliance Due Diligence im Transaktionskontext. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in Bereichen der Digitalisierung sowie neuer Technologien und Medien. Er ist Head der Branchengruppe Digital Economy.

Kurzvita
Studium und Promotion absolvierte Moritz Holm-Hadulla an der Universität Heidelberg. Vor seiner anwaltlichen Tätigkeit war er am Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht sowie am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg beschäftigt. Moritz Holm-Hadulla ist seit 2015 Partner bei Gleiss Lutz. Er unterstützte 2009/2010 die Compliance Abteilung eines deutschen Großkonzerns im Rahmen eines Secondments.

Er ist Mitglied der Studienvereinigung Kartellrecht.

Moritz Holm-Hadulla spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Compliance & InvestigationsKartellrechtTMTDigital Economy
Mandate
Mandate
30.04.2020
Gleiss Lutz berät LichtBlick beim Erwerb des Heizstromkundengeschäfts von E.ON
Mehr
22.10.2019
Gleiss Lutz begleitet Senvion beim Verkauf des europäischen Onshore-Servicegeschäfts an Siemens Gamesa
Mehr
16.07.2019
Gleiss Lutz begleitet Investoren Robus und Whitebox bei Investmentvereinbarung mit Gerry Weber im Rahmen des Insolvenzverfahrens
Mehr
05.03.2019
Radio Marketing Service mit Gleiss Lutz erfolgreich vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht, Hamburg
Mehr
15.10.2018
Gleiss Lutz berät den DBAG Fund VII bei der Finanzierung der Beteiligungen an Kraft & Bauer Brandschutzsysteme und Sero Schröder Elektronik Rohrbach sowie zu sämtlichen Compliance-Fragen der Beteiligungen
Mehr
Know-How
Know-How
23.12.2020
Digital Markets Act und Digital Services Act: Die Europäische Kommission stellt zwei Verordnungsentwürfe zur Reform der Digital- und Wettbewerbsregeln vor
Mehr
30.11.2020
Financialright kommt im Lkw-Kartell unter die Räder
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2019
Kartellrechtliche Compliance
in: Compliance bei M&A-Transaktionen, hrsg. von Bicker/Sackmann, 2019, S. 93-122
Mehr
2017
Schadensersatzprozesse; Ansprüche und Klagen auf Auskunft
in: Kartellverfahren und Kartellprozess, hrsg. von Kamann/Ohlhoff/Völcker, 2017, S. 741-1001; S. 1044-1055
Mehr
Vorträge
Vorträge
07.02.2020
Data, Data Everywhere: defining "Big Data" issues
GCR Live 9th Annual Antitrust Law Leaders Forum
Mehr
25.03.2019
Recht der FinTechs - kartellrechtliche Aspekte
Recht der FinTechs
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Compliance & InvestigationsKartellrechtTMTDigital Economy
Mandate
Mandate
30.04.2020
Gleiss Lutz berät LichtBlick beim Erwerb des Heizstromkundengeschäfts von E.ON
Mehr
22.10.2019
Gleiss Lutz begleitet Senvion beim Verkauf des europäischen Onshore-Servicegeschäfts an Siemens Gamesa
Mehr
16.07.2019
Gleiss Lutz begleitet Investoren Robus und Whitebox bei Investmentvereinbarung mit Gerry Weber im Rahmen des Insolvenzverfahrens
Mehr
05.03.2019
Radio Marketing Service mit Gleiss Lutz erfolgreich vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht, Hamburg
Mehr
15.10.2018
Gleiss Lutz berät den DBAG Fund VII bei der Finanzierung der Beteiligungen an Kraft & Bauer Brandschutzsysteme und Sero Schröder Elektronik Rohrbach sowie zu sämtlichen Compliance-Fragen der Beteiligungen
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“