Digital Future

Dr. Matthias Tresselt

Partner | Rechtsanwalt
The Legal 500 Deutschland 2018
„Einer der Namen der nächsten Generation im Bereich Restrukturierung“
The Legal 500 Deutschland 2018
„Einer der Namen der nächsten Generation im Bereich Restrukturierung“
Kompetenzen
Kompetenzen

Matthias Tresselt ist seit Jahren umfangreich im Bereich Restrukturierung tätig. Er verfügt über besondere Expertise auf dem Gebiet gerichtlicher und außergerichtlicher Restrukturierung, im Insolvenzrecht, bei Distressed M&A-Transaktionen sowie im insolvenznahen Gesellschaftsrecht.

 
Kurzvita
Matthias Tresselt studierte an der Universität Tübingen. Er ist seit 2015 Partner bei Gleiss Lutz. Im Jahr 2008 arbeitete er bei einer Kanzlei in New York.

Er ist Mitglied der Deutsch-Amerikanischen Juristen-Vereinigung.

Matthias Tresselt spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtMergers and AcquisitionsRestrukturierung
Mandate
Mandate
28.08.2020
Gleiss Lutz begleitet Alcentra bei Finanzierung und Restrukturierung der Arwe-Gruppe
Mehr
24.06.2020
Gleiss Lutz begleitet SunExpress bei strategischer Neuausrichtung
Mehr
16.06.2020
Gleiss Lutz berät LEONI Kabel GmbH im Rahmen der Restrukturierung der LEONI Gruppe
Mehr
Know-How
Know-How
25.08.2020
Historische Herausforderungen und rechtlicher Handlungsbedarf für die Automobilindustrie als Folge der COVID-19-Pandemie
Mehr
26.03.2020
Staatliche Beihilfen im Rahmen der Corona-Krise
Mehr
25.03.2020
Gesetzliche Erleichterungen im Insolvenzrecht und für Restrukturierungen:
Risiken und Haftung vermeiden, Chancen nutzen
Mehr
Vorträge
Vorträge
06.02.2020
Absicherungsstrategien bei Geschäftspartnern in Schwierigkeiten
Jahrestagung Gesellschaftsrecht 2020
Mehr
21.05.2019
Automobilzulieferindustrie im Wandel - Rechtlicher Rahmen und Gestaltungsmöglichkeiten für ein erfolgreiches Change Management
Vernetzt, autonom, elektrisch - Automobile Zukunftstechnologien und ihre rechtlichen Herausforderungen für Hersteller und Zulieferer
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2020
Außergerichtliche Sanierung: Grundlagen ; Krisen-Compliance: Handlungspflichten und Haftungsrisiken in der Sanierungssituation
in: Sanierungsrecht, hrsg. von Schmidt, 2. Aufl., 2020, S. 1-70
Mehr
2020
Die Privilegierung von Kreditgebern nach § 2 Abs. Absatz 1 Nr. 2–4 COVInsAG - Ein Plädoyer für eine Gleichbehandlung aller Kredite und Zahlungserleichterungen im Aussetzungszeitraum
in: COVID-19 und Recht - COVuR 2020, S. 510-516
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtMergers and AcquisitionsRestrukturierung
Mandate
Mandate
28.08.2020
Gleiss Lutz begleitet Alcentra bei Finanzierung und Restrukturierung der Arwe-Gruppe
Mehr
24.06.2020
Gleiss Lutz begleitet SunExpress bei strategischer Neuausrichtung
Mehr
16.06.2020
Gleiss Lutz berät LEONI Kabel GmbH im Rahmen der Restrukturierung der LEONI Gruppe
Mehr
Know-How
Know-How
25.08.2020
Historische Herausforderungen und rechtlicher Handlungsbedarf für die Automobilindustrie als Folge der COVID-19-Pandemie
Mehr
26.03.2020
Staatliche Beihilfen im Rahmen der Corona-Krise
Mehr
25.03.2020
Gesetzliche Erleichterungen im Insolvenzrecht und für Restrukturierungen:
Risiken und Haftung vermeiden, Chancen nutzen
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“