Dr. Matthias Sonntag

Partner | Rechtsanwalt
IAM Patent 1000, 2016
„... impressive partner at this top firm, who is developing an excellent reputation.“
IAM Patent 1000, 2016
„... impressive partner at this top firm, who is developing an excellent reputation.“
Kompetenzen
Kompetenzen

Matthias Sonntag ist auf die umfassende Beratung in Patentstreitigkeiten spezialisiert. Seine Prozesserfahrung umfasst eine große Bandbreite unterschiedlicher technischer Gebiete und Branchen, u.a. Elektronik, Telekommunikation, Pharma, Medizinprodukte und Chemie. Seine Expertise umfasst auch die Vertretung in streitigen Auseinandersetzungen in anderen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes, wie z.B. dem Urheberrecht, dem Know-how-Schutz sowie dem Marken- und Wettbewerbsrecht. Außerdem berät er bei Lizenzvergabe und Technologietransfer.

Kurzvita
Matthias Sonntag studierte in Trier, Lausanne, Genf, Mainz und Münster. Seit 2008 ist er Partner bei Gleiss Lutz. Matthias Sonntag ist Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz. Vor seiner Zulassung als Rechtsanwalt war er zwei Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht der Universität Münster tätig. 2005 war Matthias Sonntag im Rahmen eines Secondments bei einer auf Gewerblichen Rechtsschutz spezialisierten Kanzlei in New York tätig.

Er ist Mitglied der European Patent Lawyers Association (EPLAW), der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR), der Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes (VPP), der Internationalen Vereinigung für den Schutz des geistigen Eigentums (AIPPI) sowie der Deutsch-Amerikanischen Juristen-Vereinigung (DAJV).

Er spricht Deutsch, Englisch und Französisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
InformationstechnologieMarkenrechtPatentrechtWettbewerbsrechtTMT
Mandate
Mandate
06.08.2018
Gleiss Lutz begleitet Daicel beim Erwerb der LOMA Holding GmbH
Mehr
Vorträge
Vorträge
18.10.2017
Aktuelle Rechtsprechung in Patentsachen
14. Stuttgarter Patentkreis
Mehr
12.06.2017
Post-Huawei - How German courts flesh out the CJEU'S FRAND mechanics
9e Nederlandse Octrooicongres
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2018
Standardessenzielle Patente und das "Internet of Things": Die Sicht der EU-Kommission
in: Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht - GRUR - Prax 2018, S. 42-44
Mehr
2017
Germany
in: The international comparative legal guide to: patents 2018, 2017, 56-61 S.
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
InformationstechnologieMarkenrechtPatentrechtWettbewerbsrechtTMT
Mandate
Mandate
06.08.2018
Gleiss Lutz begleitet Daicel beim Erwerb der LOMA Holding GmbH
Mehr