Digital Future
x

Covid-19: Rechtliche Beiträge unserer Experten

Aktuelle Beiträge zum Thema finden Sie hier:
Link

E-Mail: E-Mailcovid19responseteam­@gleisslutz.com

Hotline: +49 69 955144-19
(Mo.-Fr. 9-19 Uhr)

Dr. Matthias Gärtner

Counsel | Rechtsanwalt
Kompetenzen
Kompetenzen

Matthias Gärtner berät im Gesellschaftsrecht. Dabei ist er spezialisiert auf Fragen im Bereich des Aktien- und Konzernrechts, im Schwerpunkt in komplexen Entscheidungssituationen und zur Corporate Governance börsennotierter Unternehmen.

 
Kurzvita
Sein Studium absolvierte Matthias Gärtner in Passau. Er ist seit 2010 bei Gleiss Lutz tätig.

Matthias Gärtner spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtMergers and Acquisitions
Mandate
Mandate
18.12.2019
Gleiss Lutz begleitet Aufsichtsrat von Scout24 im Bieterverfahren zum Verkauf von AutoScout24
Mehr
26.09.2019
Anklageerhebung der Staatsanwaltschaft Braunschweig: Gleiss Lutz berät Aufsichtsrat der Volkswagen AG
Mehr
Vorträge
Vorträge
23.05.2019
Umsetzung der Europäischen Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II)
Round Table Executive Pay & Governance
Mehr
08.11.2018
Umsetzung EU-Aktionärsrechterichtlinie II - Auswirkungen auf Vorstandsvergütung (Korn Ferry Board Forum)
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2014
Konzerninterne Unternehmensveräußerungen im Spannungsfeld von § 311 Abs. 2 AktG und Beschlussmängelrecht
in: Festschrift für Eberhard Stilz zum 65. Geburtstag, 2014, S. 7-24
Mehr
2014
Rückabwicklung überhöhter Gewinnabführung
in: Die Aktiengesellschaft - AG 2014, 793-806
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
GesellschaftsrechtMergers and Acquisitions
Mandate
Mandate
18.12.2019
Gleiss Lutz begleitet Aufsichtsrat von Scout24 im Bieterverfahren zum Verkauf von AutoScout24
Mehr
26.09.2019
Anklageerhebung der Staatsanwaltschaft Braunschweig: Gleiss Lutz berät Aufsichtsrat der Volkswagen AG
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“