Dr. Lenke Wettlaufer

Rechtsanwältin

Dr. Lenke Wettlaufer

Rechtsanwältin
Kompetenzen
Kompetenzen

Der Beratungsschwerpunkt von Lenke Wettlaufer liegt im nationalen und europäischen Gesundheitsrecht, insbesondere im gesetzlichen Krankenversicherungs-, Medizinprodukte-, Arzneimittel,- und Arztrecht.

Kurzvita
Ihr Studium absolvierte Lenke Wettlaufer in Freiburg und Istanbul. Sie arbeitete von 2012-2017 an der Universität Basel und promovierte interdisziplinär zur Chimären- und Hybridbildung. Ihre Dissertation, für welche Lenke Wettlaufer Forschungsaufenthalte an den Universitäten Oxford und Yale verbrachte, wurde durch den Schweizerischen Nationalfonds gefördert. Während ihres Referendariats in Berlin absolvierte Lenke Wettlaufer u.a. eine Station beim Robert Koch-Institut und bei der Wirtschaftsabteilung des Auswärtigen Amtes in Berlin. Sie ist seit 2020 bei Gleiss Lutz.

Lenke Wettlaufer spricht Deutsch, Englisch und Türkisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Öffentliches RechtHealthcare und Life Sciences
Know-How
Know-How
13.04.2021
Bis jetzt – 150 Tage Gleiss Lutz Healthcare Berlin
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2020
A Legal Framework of One Health: the Human-Animal Relationship
in: One Health, hrsg. von Zinsstag/Schelling/Crump, 2. Ed., 2020, p. 135-144
Mehr
2018
Quae Caesaris Caesari, quae Die Deo? Bezüge von Recht und Religion im Wandel - Symposium anlässlich des 60. Geburtstages von Felix Hafner
2018
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Öffentliches RechtHealthcare und Life Sciences
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“