Dr. Katrin Haußmann

Partner | Rechtsanwältin
JUVE Handbuch 2018/2019
„kompetent und ergebnisorientiert (Wettbewerber) “
JUVE Handbuch 2018/2019
„kompetent und ergebnisorientiert (Wettbewerber) “
Kompetenzen
Kompetenzen

Katrin Haußmann ist Expertin in der umfassenden arbeitsrechtlichen Beratung und der gerichtlichen Vertretung von Unternehmen. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind die arbeitsrechtliche Begleitung von Compliance-Projekten, internen Untersuchungen (Investigations) und Verhandlungen mit Gewerkschaften und Betriebsräten, insbesondere auch zu EDV-bezogenen Betriebsvereinbarungen und technischer Verhaltens- und Leistungskontrolle, einschließlich der damit verbundenen arbeitnehmerdatenschutzrechtlichen Themen. Sie leitet den Arbeitskreis Arbeitsrecht im Deutschen Institut für Compliance DICO e.V.

Kurzvita

Ihr Studium absolvierte sie in Berlin, Bonn und Freiburg. Sie ist seit 2002 Partner bei Gleiss Lutz.

Katrin Haußmann ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Sie ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV und der European Employment Lawyers Association (EELA).

Neben Deutsch und Englisch spricht sie Französisch, Italienisch und Holländisch.

Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
ArbeitsrechtCompliance & InvestigationsDatenschutz
Know-How
Know-How
12.07.2018
Sanktionslisten-Screening von Mitarbeitern – ohne Beteiligung des Betriebsrats zulässig
Mehr
Vorträge
Vorträge
18.01.2019
„Checks and balances“ im Datenschutz – Aufgabenverteilungen zwischen Unternehmen, Betriebsräten, Datenschutzbeauftragten und Aufsichtsbehörden
Jahrestagung Arbeitsrecht 2019
Mehr
14.06.2018
Arbeitszeit im Zeitalter von Arbeit 4.0 – Gestaltungsmodelle und Herausforderungen
Gesprächskreis Arbeitsrecht
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2019
BAG: Im Günstigkeitsvergleich sind Arbeitszeit und Entgelt als Sachgruppe zusammenzufassen - BAG, Urteil vom 22.8.2018 - 5 AZR 551/17
in: Arbeitsrecht Aktuell 2019, S. 14
Mehr
2019
BAG: Keine Nachwirkung einer freiwilligen Betriebsvereinbarung - BAG, Urteil vom 23.10.2018 - 1 ABR 10/17
in: Arbeitsrecht Aktuell 2019, S. 74
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
ArbeitsrechtCompliance & InvestigationsDatenschutz
Know-How
Know-How
12.07.2018
Sanktionslisten-Screening von Mitarbeitern – ohne Beteiligung des Betriebsrats zulässig
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“