Dr. Katrin Haußmann

Partner | Rechtsanwältin
JUVE Handbuch 2016/2017
„sehr qualifiziert (Wettbewerber)“
JUVE Handbuch 2016/2017
„sehr qualifiziert (Wettbewerber)“
Kompetenzen
Kompetenzen

Katrin Haußmann ist Expertin in der umfassenden arbeitsrechtlichen Beratung und der gerichtlichen Vertretung von Unternehmen. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind die arbeitsrechtliche Begleitung von Compliance-Projekten, internen Untersuchungen (Investigations) und Verhandlungen mit Gewerkschaften und Betriebsräten, insbesondere auch zu EDV-bezogenen Betriebsvereinbarungen und technischer Verhaltens- und Leistungskontrolle, einschließlich der damit verbundenen arbeitnehmerdatenschutzrechtlichen Themen. Sie leitet den Arbeitskreis Arbeitsrecht im Deutschen Institut für Compliance DICO e.V.

Kurzvita
Ihr Studium absolvierte sie in Berlin, Bonn und Freiburg. Sie ist seit 2002 Partner bei Gleiss Lutz.

Katrin Haußmann ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Sie ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV und der European Employment Lawyers Association (EELA).

Neben Deutsch und Englisch spricht sie Französisch, Italienisch und Holländisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
ArbeitsrechtCompliance & InvestigationsDatenschutz
Vorträge
Vorträge
14.06.2018
Arbeitszeit im Zeitalter von Arbeit 4.0 – Gestaltungsmodelle und Herausforderungen
Gesprächskreis Arbeitsrecht
Mehr
06.07.2017
Reichweite der Rechte des Betriebsrates zur Datenverarbeitung im Betrieb?
Gesprächskreis Arbeitsrecht 2017
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2018
BAG: ,,Sanktionslisten-Screening" ist keine mitbestimmungspflichtige Verhaltenskontrolle - BAG, Beschluss vom 19.12.2017 - 1 ABR 32/16
in: Arbeitsrecht Aktuell 2018, S. 291
Mehr
2018
Datenschutzrechtliche Information durch Bekanntmachung von Betriebsvereinbarungen im Betrieb? - Informationen i.S.v. Art. 13 und 14 DSGVO in betriebsüblichen Formaten
in: Der Betrieb - DB 2018, S. 1529-1531
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
ArbeitsrechtCompliance & InvestigationsDatenschutz