Digital Future

Dr. Julia Hornung

Rechtsanwältin
T+49 30 800979-101
Kompetenzen
Kompetenzen

Der Beratungsschwerpunkt von Julia Hornung liegt im nationalen und europäischen Gesundheitsrecht, insbesondere im gesetzlichen Krankenversicherungs-, Medizinprodukte-, Arzneimittel- und Arztrecht.

 
Kurzvita
Julia Hornung hat in Hamburg, Stellenbosch (Südafrika) und Washington, D.C. (LL.M. 2014, Global Health Law) studiert. Gefördert wurde sie hierbei als Stipendiatin des DAAD, der Studienstiftung des deutschen Volkes sowie der Georgetown University. Sie arbeitete 2012-2013 am Institut für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik (IMGB) und promovierte an der Universität Mannheim zur psychiatrischen Patientenverfügung. Ihre Dissertation wurde von der FAZIT-Stiftung unterstützt und war nominiert für den Deutschen Studienpreis der Körber-Stiftung. Während ihres Referendariats absolvierte Julia Hornung u.a. eine Station beim Bundesministerium für Gesundheit, Referat Globale Gesundheitspolitik. Sie ist seit 2018 bei Gleiss Lutz tätig.

Julia Hornung spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Öffentliches RechtHealthcare und Life Sciences
Know-How
Know-How
18.09.2019
Bewegung in der Telemedizin: Voraussetzungen und Chancen für die telemedizinische Behandlung in Deutschland
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Öffentliches RechtHealthcare und Life Sciences
Know-How
Know-How
18.09.2019
Bewegung in der Telemedizin: Voraussetzungen und Chancen für die telemedizinische Behandlung in Deutschland
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“