Digital Future

Dr. Jan-Peter Spiegel

Counsel | Rechtsanwalt
The Legal 500 Deutschland 2015
„… Gesundheitsexperte …“
The Legal 500 Deutschland 2015
„… Gesundheitsexperte …“
Kompetenzen
Kompetenzen

Jan-Peter Spiegel berät schwerpunktmäßig im Bereich Health Care, insbesondere zum gesetzlichen Krankenversicherungs-, Krankenhaus-, Vertragsarzt-, Arzneimittel- und Medizinprodukterecht sowie in Compliance-Fragen.

 
Kurzvita
Sein Studium absolvierte Jan-Peter Spiegel in Freiburg. Er war von 2005 bis 2008 sowie seit 2009 bei Gleiss Lutz. Von 2008 bis 2009 war er als Rechtsanwalt in einer medizinrechtlich ausgerichteten Sozietät tätig. Jan-Peter Spiegel ist Fachanwalt für Medizinrecht.

Er ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV und der Deutschen Gesellschaft für Kassenarztrecht.

Jan-Peter Spiegel spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Öffentliches RechtHealthcare und Life Sciences
Vorträge
Vorträge
18.04.2016
Qualitätszuschläge und -abschläge für Krankenhausleistungen und planungsrechtliche Konsequenzen minderer Qualität nach dem KHSG
Das Krankenhausstrukturgesetz – Neue Regeln auf Bundes-, Landes- und Einzelhausebene und ihre Auswirkungen
Mehr
13.04.2016
Rückforderungsansprüche der Krankenkassen bei strafbarem und rechtswidrigem Handeln der Leistungserbringer
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2019
Labor und Krankenhaus - Abrechnungs- und Compliancefragen insbesondere beim Laboroutsourcing (Teil 1)
in: Medizinrecht - MedR 2019, S. 31-37
Mehr
2019
Labor und Krankenhaus - Abrechnungs- und Compliancefragen insbesondere beim Laboroutsourcing (Teil 2)
in: Medizinrecht - MedR 2019, S. 125-130
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Öffentliches RechtHealthcare und Life Sciences
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“