Dr. Frank Merten

Counsel | Rechtsanwalt
JUVE Handbuch 2016/2017
„Häufig empfohlen im Arbeitsrecht“
JUVE Handbuch 2016/2017
„Häufig empfohlen im Arbeitsrecht“
Kompetenzen
Kompetenzen

Frank Merten berät im Arbeitsrecht, insbesondere im Zusammenhang mit Umstrukturierungen, Unternehmenstransaktionen und Outsourcing. Zu seinen Schwerpunkten gehören außerdem Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften, Prozessführung sowie Abschluss und Beendigung von Dienstverträgen mit Organmitgliedern.

 
Kurzvita
Sein Studium absolvierte Frank Merten in Göttingen. Anschließend war er als Jurist im Personalbereich der BASF tätig. Er ist seit 1996 bei Gleiss Lutz. Frank Merten ist Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Er ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV.

Frank Merten spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
ArbeitsrechtRestrukturierung
Mandate
Mandate
14.02.2018
Gleiss Lutz berät die Wieland-Werke AG beim Erwerb des Geschäftsbereichs Flat Rolled Products (Flachwalzprodukte) von der Aurubis AG
Mehr
Vorträge
Vorträge
14.06.2018
Arbeitszeit – rechtliche Rahmenbedingungen und Reformbestrebungen
Gesprächskreis Arbeitsrecht
Mehr
02.06.2014
Strukturierung von Outsourcing-Projekten
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2018
BVerfG: Konsultationsverfahren vor Massenentlassungen - BVerfG, Beschluss vom 3.9.2018 - 1 BvR 552/17
in: Arbeitsrecht Aktuell 2018, S. 550
Mehr
2018
BAG: Die Ausübung billigen Ermessens führt nicht zur mitbestimmungspflichtigen Änderung des bestehenden Entlohnungssystems - BAG, Urteil vom 23.8.2017 - 10 AZR 136/17
in: Arbeitsrecht Aktuell 2018, S. 14
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
ArbeitsrechtRestrukturierung
Mandate
Mandate
14.02.2018
Gleiss Lutz berät die Wieland-Werke AG beim Erwerb des Geschäftsbereichs Flat Rolled Products (Flachwalzprodukte) von der Aurubis AG
Mehr