Digital Future

Dr. Enno Burk

Counsel | Rechtsanwalt
T+49 30 800979-113
Kompetenzen
Kompetenzen

Enno Burk ist ein erfahrener Berater in Rechtsfragen der Vermarktung, Preisbildung und Erstattung von Arzneimitteln und Medizinprodukten sowie zur Healthcare Compliance. Sein besonderer Fokus liegt auf der Digitalisierung des Gesundheitsmarktes und integrierten Gesundheitsangeboten.

 
Kurzvita
Enno Burk hat in Marburg und Exeter (LL.M. 2011) mit pharmarechtlichem Schwerpunkt studiert. Von 2003 bis 2007 arbeitete er an einem Lehrstuhl für Gesundheitsrecht und absolvierte in seiner Ausbildung Stationen sowohl bei einem Dax-notierten Gesundheitskonzern als auch einer gesetzlichen Krankenversicherung.

Enno Burk spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Öffentliches RechtHealthcare und Life Sciences
Mandate
Mandate
21.06.2019
Erfolg für Gleiss Lutz Healthcare- und Steuerrechts-Experten: Grundsatzentscheidung des Bundesfinanzhofs zum reduzierten Umsatzsteuersatz für orthopädische Hilfsmittel
Mehr
21.03.2019
Gleiss Lutz berät Medizintechnik-Pionier Brainlab bei Verkauf des Geschäftsbereichs Orthopädische Gelenkrekonstruktion an Smith & Nephew
Mehr
Know-How
Know-How
18.09.2019
Bewegung in der Telemedizin: Voraussetzungen und Chancen für die telemedizinische Behandlung in Deutschland
Mehr
09.09.2019
BMG-Referentenentwurf zur Anpassung des Medizinproduktrechts
Mehr
17.05.2019
Medical Apps werden Bestandteil der Regelversorgung – Neuer Gesetzentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit
Mehr
Vorträge
Vorträge
06.06.2019
How to deal with safety-related actions as a consequence of the signal management by the EU-QPPV and the GPO (Stufenplanbeauftragter) - Who ist responsible for what?
German Pharmacovigilance Day
Mehr
21.05.2019
Gefahr im Körper? Zu Risiken und Nebenwirkungen von Medizinprodukten aus Anwaltssicht
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2019
HTA in der EU: Grundstein ist gelegt - EU-weite Nutzenbewertung
in: Medizin & Technik 2019, S. 60-61
Mehr
2019
Die Neuregelung des Großhandelszuschlages gemäß § 2 AMPreisV durch das TSVG - Welche Rabatte und Skonti sind noch möglich?
in: Wettbewerb in Recht und Praxis - wrp 2019, S. 842-847
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Öffentliches RechtHealthcare und Life Sciences
Mandate
Mandate
21.06.2019
Erfolg für Gleiss Lutz Healthcare- und Steuerrechts-Experten: Grundsatzentscheidung des Bundesfinanzhofs zum reduzierten Umsatzsteuersatz für orthopädische Hilfsmittel
Mehr
21.03.2019
Gleiss Lutz berät Medizintechnik-Pionier Brainlab bei Verkauf des Geschäftsbereichs Orthopädische Gelenkrekonstruktion an Smith & Nephew
Mehr
Know-How
Know-How
18.09.2019
Bewegung in der Telemedizin: Voraussetzungen und Chancen für die telemedizinische Behandlung in Deutschland
Mehr
09.09.2019
BMG-Referentenentwurf zur Anpassung des Medizinproduktrechts
Mehr
17.05.2019
Medical Apps werden Bestandteil der Regelversorgung – Neuer Gesetzentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“