Dr. Emanuel H.F. Ballo

Rechtsanwalt
Best Lawyers in Germany / Handelsblatt 2018
„Empfohlen für Wirtschaftsstrafrecht“
Best Lawyers in Germany / Handelsblatt 2018
„Empfohlen für Wirtschaftsstrafrecht“
Kompetenzen
Kompetenzen

Emanuel Ballo berät nationale und internationale Unternehmen zu allen Fragen des Wirtschaftsstrafrechts. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in der Verteidigung von Unternehmen gegen strafrechtliche Vorwürfe und in der Koordination der Verteidigung von Mitarbeitern sowie in der Beratung von Unternehmen, zu deren Lasten Straftaten begangen wurden. Er begleitet Unternehmen zudem regelmäßig bei internen Untersuchungen zur Aufdeckung, Verfolgung und Prävention unternehmensinterner Unregelmäßigkeiten. Einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die strafrechtliche Compliance-Beratung.

Kurzvita
Sein Studium absolvierte Emanuel Ballo in Frankfurt am Main und Leicester (Großbritannien). Er ist seit 2015 bei Gleiss Lutz. Von 2011 bis 2015 war er als Rechtsanwalt im Bereich Wirtschaftsstrafrecht bei einer führenden internationalen Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt am Main tätig. Emanuel Ballo ist Lehrbeauftragter der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.

Emanuel Ballo spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Compliance & InvestigationsWirtschaftsstrafrecht
Vorträge
Vorträge
30.11.2017
Beschlagnahmeschutz bei internen Untersuchungen
Gesprächskreis Compliance & Investigations
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2018
Der Koalitionsvertrag 2018 – Neue Impulse für die Reform des Sanktionsrechts für Unternehmen
in: Compliance-Berater - CB 2018, S. 189-193
Mehr
2018
Kommentierung zu § 261 StGB Geldwäsche; Verschleierung unrechtmäßig erlangter Vermögenswerte
in: GWG, hrsg. von Zentes/Glaab/Ballo, 2018, S. 1025-1051
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Compliance & InvestigationsWirtschaftsstrafrecht