Dr. Dirk Scherp

Of Counsel | Rechtsanwalt
Kompetenzen
Kompetenzen

Dirk Scherp berät Unternehmen im Strafrecht und in Bußgeldverfahren, insbesondere in Compliance-Fällen sowie bei der Prävention und Aufklärung von Wirtschaftskriminalität mit den Schwerpunkten Untreue, Korruption und Geldwäsche. Er hat zahlreiche interne Untersuchungen in Unternehmen und Banken durchgeführt und diese bei der Gestaltung weltweiter Compliance-Management-Systeme begleitet. Er verfügt über langjährige Erfahrung als ehemaliger Staatsanwalt und Chief Compliance Officer sowie Konzerngeldwäschebeauftragter bei einem großen deutschen Kreditinstitut.

Kurzvita
Sein Studium absolvierte Dirk Scherp in Mainz. Seit 2014 berät er als Of Counsel bei Gleiss Lutz. Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt verfügt Dirk Scherp u. a. über langjährige Erfahrung als Staatsanwalt und war zudem Chief Compliance Officer sowie Konzerngeldwäschebeauftragter bei einem großen deutschen Kreditinstitut. Ferner unterrichtete er an der Verwaltungsfachhochschule Wiesbaden u. a. Straf- und Strafprozessrecht.

Dirk Scherp spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Compliance & InvestigationsWirtschaftsstrafrecht
Mandate
Mandate
08.11.2018
Gleiss Lutz berät die Stifel Europe beim Erwerb der MainFirst Bank AG
Mehr
05.06.2018
Gleiss Lutz berät den DBAG Expansion Capital Fund bei Beteiligung am Maklerunternehmen von Poll
Mehr
14.12.2017
Gleiss Lutz berät die BAWAG P.S.K. bei der Übernahme der Deutscher Ring Bausparkasse
Mehr
Vorträge
Vorträge
24.04.2018
Neue Formen der Zusammenarbeit zwischen Kartellbehörde und Staatsanwaltschaft
Jahrestagung Compliance & Investigations 2018
Mehr
24.04.2018
Paneldiskussion: Verschärfung von Unternehmenssanktionen nach dem neuen Koalitionsvertrag
Jahrestagung Compliance & Investigations 2018
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2018
Mitarbeiterinformation zur Verhinderung von Betrug und sonstigen strafbaren Handlungen - [nur für den Dienstgebrauch der Mitarbeiter der Banken]
3. Aufl. 2018
Mehr
2018
Kommentierung zu § 261 StGB Geldwäsche; Verschleierung unrechtmäßig erlangter Vermögenswerte
in: GWG, hrsg. von Zentes/Glaab/Ballo, 2018, S. 1025-1051
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Compliance & InvestigationsWirtschaftsstrafrecht
Mandate
Mandate
08.11.2018
Gleiss Lutz berät die Stifel Europe beim Erwerb der MainFirst Bank AG
Mehr
05.06.2018
Gleiss Lutz berät den DBAG Expansion Capital Fund bei Beteiligung am Maklerunternehmen von Poll
Mehr
14.12.2017
Gleiss Lutz berät die BAWAG P.S.K. bei der Übernahme der Deutscher Ring Bausparkasse
Mehr