Digital Future

Dr. Daniel Widmann

Rechtsanwalt
Kompetenzen
Kompetenzen

Daniel Widmann berät im Gesellschaftsrecht, im Konzernrecht sowie im Bereich der Prozessführung.

Kurzvita
Sein Studium absolvierte Daniel Widmann in Regensburg und Rom. Er ist seit 2020 bei Gleiss Lutz. Zuvor war Daniel Widmann von 2016 bis 2019 als Notarassessor im bayerischen Landesdienst tätig. Er absolvierte mehrere Ausbildungsstationen in Unterfranken und in einem für seine gesellschaftsrechtliche Beratung bekannten Münchener Notariat.

Er ist Mitglied des Clubs der Altstipendiaten der Hanns-Seidel-Stiftung e.V. und der Deutsch-Italienischen Juristenvereinigung.

Daniel Widmann spricht Deutsch, Englisch und Italienisch.
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2019
Berücksichtigung einer Ausschlagung im Grundbucheintragungsverfahren - Beschluss des OLG Hamm vom 22.03.2017, Az.: 15 W 354/16
in: Mitteilungen des Bayerischen Notarvereins, der Notarkasse und der Landesnotarkammer Bayern - MittBayNot 2019, S. 281-283
Mehr
2018
Rückwirkung der Genehmigung zur Übertragung einer Nacherbenanwartschaft durch einen vollmachtlosen Vertreter - OLG Hamm vom 23.02.2017, Az.: 15 W 463/16
in: Mitteilungen des Bayerischen Notarvereins, der Notarkasse und der Landesnotarkammer Bayern - MittBayNot 2018, S. 236-238
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“