Digital Future
x

Covid-19: Rechtliche Beiträge unserer Experten

Aktuelle Beiträge zum Thema finden Sie hier:
Link

E-Mail: E-Mailcovid19responseteam­@gleisslutz.com

Hotline: +49 69 955144-19
(Mo.-Fr. 9-19 Uhr)

Dr. Cornelia Topf

Partner | Rechtsanwältin
IFLR 1000, 2020
„Notable practitioner for M&A and Energy“
IFLR 1000, 2020
„Notable practitioner for M&A and Energy“
Kompetenzen
Kompetenzen

Cornelia Topf berät Mandanten im Bereich M&A und Gesellschaftsrecht. Sie ist auf die Beratung bei komplexen strategischen nationalen oder grenzüberschreitenden Unternehmenskäufen, dabei sowohl auf Seiten des Verkäufers als auch auf Käuferseite, sowie bei Konsortien, Joint Ventures und strategischen Carve-outs spezialisiert. Sie ist Gleiss Lutz Relationship Partner für die Russische Föderation und Head der Branchengruppe Energie.

Kurzvita
Ihr Studium absolvierte Cornelia Topf in Leipzig und Tübingen. Seit 2010 ist sie Partner bei Gleiss Lutz. 2007 war sie im Rahmen eines Secondments bei Herbert Smith in London tätig.

Cornelia Topf spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
EnergieGesellschaftsrechtMergers and AcquisitionsRestrukturierungAutomotive
Know-How
Know-How
20.05.2020
Bundesregierung startet Reformserie zur Verschärfung der deutschen Investitionskontrolle
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2013
Germany
in: The international comparative legal guide to: corporate governance, 2013, S. 86-90
Mehr
2009
Auf leisen Sohlen? - Stakebuilding bei der börsennotierten AG
in: Die Aktiengesellschaft - AG 2009, S. 894-903
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
EnergieGesellschaftsrechtMergers and AcquisitionsRestrukturierungAutomotive
Know-How
Know-How
20.05.2020
Bundesregierung startet Reformserie zur Verschärfung der deutschen Investitionskontrolle
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“