Dr. Cornelia Topf

Partner | Rechtsanwältin
Best Lawyers in Germany / Handelsblatt 2016
„Empfohlen für Energierecht“
Best Lawyers in Germany / Handelsblatt 2016
„Empfohlen für Energierecht“
Kompetenzen
Kompetenzen

Cornelia Topf berät Mandanten im Bereich M&A und Gesellschaftsrecht. Sie ist auf die Beratung bei komplexen strategischen nationalen oder grenzüberschreitenden Unternehmenskäufen, dabei sowohl auf Seiten des Verkäufers als auch auf Käuferseite, sowie bei Konsortien, Joint Ventures und strategischen Carve-outs spezialisiert. Sie ist Gleiss Lutz Relationship Partner für die Russische Föderation und Co-Head der Fokusgruppe Energie.

Kurzvita
Ihr Studium absolvierte Cornelia Topf in Leipzig und Tübingen. Seit 2010 ist sie Partner bei Gleiss Lutz. 2007 war sie im Rahmen eines Secondments bei Herbert Smith in London tätig.

Cornelia Topf spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
EnergieGesellschaftsrechtMergers and AcquisitionsRestrukturierungAutomotive
Mandate
Mandate
16.11.2018
Gleiss Lutz berät Segula bei strategischer Partnerschaft mit Opel zur Schaffung eines europäischen Engineering Campus
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
EnergieGesellschaftsrechtMergers and AcquisitionsRestrukturierungAutomotive
Mandate
Mandate
16.11.2018
Gleiss Lutz berät Segula bei strategischer Partnerschaft mit Opel zur Schaffung eines europäischen Engineering Campus
Mehr