Digital Future

Dr. Christopher J. Noll

Rechtsanwalt
Kompetenzen
Kompetenzen

Christopher Noll berät im gewerblichen Rechtsschutz mit Schwerpunkt im Bereich Markenrecht. Seine Tätigkeit umfasst zudem die strategische Beratung zu gewerblichen Schutzrechten und Lizenzen sowie Technologietransaktionen. Weiterhin hat er Erfahrung in der Verteidigung gegen Massenklagen im Bereich des Kartellschadensersatzes.

Kurzvita
Sein Studium absolvierte Christopher Noll an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Er ist seit 2016 bei Gleiss Lutz tätig.

Christopher Noll ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR).

Er spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
MarkenrechtPatentrechtAutomotive
Mandate
Mandate
26.04.2018
Übernahme von ZKW durch LG: Gleiss Lutz berät in weiterer Milliardentransaktion im Automobilbereich
Mehr
08.09.2017
Gleiss Lutz berät Bosch und Mahle beim Verkauf ihres Gemeinschaftsunternehmens Bosch Mahle Turbo Systems (BMTS)
Mehr
27.01.2017
Gleiss Lutz berät die AlzChem AG bei ihrem Börsengang in den Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse
Mehr
29.12.2016
Gleiss Lutz berät Enterex International Limited bei Übernahme der AVA-Gruppe
Mehr
Know-How
Know-How
28.01.2021
Auswirkungen des Brexit auf das Markenrecht
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2017
Die vertragliche Sicherung des naturschutzrechtlichen Ausgleichs in der Bauleitplanung
2017
Mehr
Vorträge
Vorträge
11.11.2020
Brexit-Update
Aktuelle Entwicklungen im Markenrecht und in der Markenpraxis 2020
Mehr
17.10.2019
Brexit Update
Aktuelle Entwicklungen in Markenrecht und Praxis 2019
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
MarkenrechtPatentrechtAutomotive
Mandate
Mandate
26.04.2018
Übernahme von ZKW durch LG: Gleiss Lutz berät in weiterer Milliardentransaktion im Automobilbereich
Mehr
08.09.2017
Gleiss Lutz berät Bosch und Mahle beim Verkauf ihres Gemeinschaftsunternehmens Bosch Mahle Turbo Systems (BMTS)
Mehr
27.01.2017
Gleiss Lutz berät die AlzChem AG bei ihrem Börsengang in den Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse
Mehr
29.12.2016
Gleiss Lutz berät Enterex International Limited bei Übernahme der AVA-Gruppe
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“