Dr. Christoph Skoupil

Rechtsanwalt
Kompetenzen
Kompetenzen

Christoph Skoupil berät Unternehmen in allen Bereichen des Wirtschaftsstrafrechts. Er ist auf die Verteidigung von Unternehmen und deren Beratung im Falle von Straftaten zu ihren Lasten spezialisiert. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der strafrechtlichen Compliance-Beratung. Diese beinhaltet sowohl die Begleitung von unternehmensinternen Untersuchungen als auch präventive Aspekte.

Kurzvita
Sein Studium absolvierte Christoph Skoupil in Mainz. Er ist seit 2015 bei Gleiss Lutz. Von 2013 bis 2015 war Christoph Skoupil bei einer führenden auf das Wirtschaftsstrafrecht spezialisierten Boutique als Rechtsanwalt tätig. Von 2010 bis 2012 hielt er strafrechtliche Lehrveranstaltungen an der Universität Mainz ab.

Christoph Skoupil spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
WirtschaftsstrafrechtWirtschaftsstrafrecht
Vorträge
Vorträge
25.01.2018
Blockseminar "Aktuelle Fragen des Wirtschaftsstrafrechts" Grundlagen der Compliance aus Sicht der Praxis
Mehr
15.06.2016
Aktuelle Fragen des Wirtschaftsstrafrechts
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2019
"Quick Savings" – ein Problem des Korruptionsstrafrechts? - Zur Reichweite des § 299 StGB bei Zuwendungen an das Anstellungsunternehmen
in: Neue Juristische Wochenschrift - NJW 2019, S. 1174-1178
Mehr
2017
Befragungen im Rahmen von internen Untersuchungen - Vorbereitung, Durchführung und Umgang m¡t den Ergebnissen
in: Neue Juristische Wochenschrift - NJW 2017, S. 2374-2379
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
WirtschaftsstrafrechtWirtschaftsstrafrecht
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“