Digital Future

Dr. Burghard Hildebrandt

Partner | Rechtsanwalt
JUVE Handbuch 2020/2021
„Oft empfohlen für Verfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrecht“
JUVE Handbuch 2020/2021
„Oft empfohlen für Verfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrecht“
Kompetenzen
Kompetenzen

Burghard Hildebrandt berät Mandanten schwerpunktmäßig im Bereich der Projektentwicklung, im Beihilfe- und Subventionsrecht sowie bei regulatorischen Fragen. Darüber hinaus ist er insbesondere im Außenwirtschafts- und Zollrecht sowie bei der Compliance-Beratung mit öffentlich-rechtlichem Einschlag tätig. Zu seinen Mandanten zählen namhafte deutsche und internationale Unternehmen, aber auch die öffentliche Hand.

Kurzvita
Dr. Burghard Hildebrandt, geboren 1966. Studium in Winnipeg/Kanada, Augsburg und Heidelberg (dort 1. Staatsexamen). Referendariat und 2. Staatsexamen in Sachsen-Anhalt (1995). Wissenschaftlicher Assistent an einem Lehrstuhl für Öffentliches Recht an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Promotion 1998. Seit 1998 zunächst Rechtsanwalt im Büro Berlin, seit 2010 im Büro Düsseldorf. Seit 2003 Partner.

Mitglied des Berliner Gesprächskreises Beihilferecht, des Arbeitskreises "Exportkontrolle" des Deutschen Instituts für Compliance (DICO) und der Gesellschaft für Umweltrecht (GfU).

Er spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Compliance & InvestigationsEnergieSubventionen und BeihilfenÖffentliches RechtAußenwirtschaftsrechtUmweltrecht
Mandate
Mandate
08.07.2019
Gleiss Lutz begleitet Infraserv Höchst bei Investitionsfinanzierung
Mehr
18.02.2019
Restrukturierung im Insolvenzplanverfahren erfolgreich abgeschlossen: Gleiss Lutz berät SKW Stahl-Metallurgie
Mehr
19.12.2018
Gleiss Lutz begleitet europäisches Großprojekt im Bereich Mikroelektronik
Mehr
04.12.2018
Gleiss Lutz begleitet SKW Stahl-Metallurgie bei Restrukturierung und Refinanzierung im Insolvenzplanverfahren
Mehr
13.11.2017
Gleiss Lutz für die Amprion GmbH erfolgreich vor dem Bundesverwaltungsgericht
Mehr
Know-How
Know-How
09.07.2020
M&A Update: Grundlegende Verschärfung der deutschen Investitionskontrolle verabschiedet
Mehr
26.03.2020
Staatliche Beihilfen im Rahmen der Corona-Krise
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2020
,,Systemrelevanz" und ,,Kritische lnfrastruktur" in den Corona-Verordnungen der Länder und ihre Konkretisierung durch die BSI- KritisV
in: COVID-19 und Recht - COVuR 2020, S. 78-82
Mehr
2019
Export & Trade Control
in: Compliance bei M&A-Transaktionen, hrsg. von Bicker/Sackmann, 2019, S. 123-150
Mehr
Vorträge
Vorträge
26.09.2019
Professionelle F&E-Verträge
Euroforum-Seminar
Mehr
11.04.2019
Iran- und Russland-Sanktionen und EU Blocking Statute - Auswirkungen auf Banken
Jahrestagung Compliance & Investigations 2019
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Compliance & InvestigationsEnergieSubventionen und BeihilfenÖffentliches RechtAußenwirtschaftsrechtUmweltrecht
Mandate
Mandate
08.07.2019
Gleiss Lutz begleitet Infraserv Höchst bei Investitionsfinanzierung
Mehr
18.02.2019
Restrukturierung im Insolvenzplanverfahren erfolgreich abgeschlossen: Gleiss Lutz berät SKW Stahl-Metallurgie
Mehr
19.12.2018
Gleiss Lutz begleitet europäisches Großprojekt im Bereich Mikroelektronik
Mehr
04.12.2018
Gleiss Lutz begleitet SKW Stahl-Metallurgie bei Restrukturierung und Refinanzierung im Insolvenzplanverfahren
Mehr
13.11.2017
Gleiss Lutz für die Amprion GmbH erfolgreich vor dem Bundesverwaltungsgericht
Mehr
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“