Dr. André Lippert

Rechtsanwalt
T+49 30 800979-210
Kompetenzen
Kompetenzen

André Lippert berät in allen regulatorischen Fragen des Öffentlichen Wirtschaftsrechts, häufig transaktionsbegleitend. Seine Tätigkeit umfasst alle Fragen des Verwaltungs-, Verfassungs-, Europa- und des Umweltrechts. Expertise hat er im Energierecht und im Bau- und Planungsrecht. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt an den Schnittstellen verschiedener Rechtsbereiche, insbesondere zum Immobilienrecht und zur öffentlich-rechtlichen Compliance. André Lippert berät darüber hinaus im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht. Er begleitet Mandanten in Verfahren vor staatlichen Behörden und Gerichten.

Kurzvita
Sein Studium absolvierte André Lippert in Göttingen und Paris. Er ist seit 2013 bei Gleiss Lutz tätig. Von 2010 bis 2012 arbeitete er im Bundesministerium für Gesundheit bzw. im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Neben seiner Promotion im Europarecht war er Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Christian Calliess (Freie Universität Berlin). Während seiner juristischen Ausbildung war er u. a. im Juristischen Dienst der Europäischen Kommission tätig. Er war Stipendiat der Friedrich-Naumann-Stiftung.

André Lippert spricht Deutsch, Englisch und Französisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
ImmobilienrechtÖffentliches Recht
Mandate
Mandate
03.12.2018
Gleiss Lutz berät H.I.G. Capital beim Erwerb der Leuna-Tenside GmbH durch das Portfoliounternehmen Vantage Specialty Chemicals
Mehr
08.11.2018
Gleiss Lutz berät die Stifel Europe beim Erwerb der MainFirst Bank AG
Mehr
09.10.2018
Gleiss Lutz berät Europa Capital beim Kauf eines Logistik- und Industrieimmobilienportfolios
Mehr
Vorträge
Vorträge
27.09.2018
Praxisschulung Exportkontrolle
Fraunhofer-Gesellschaft
Mehr
29.11.2015
Das deutsche Strommarktgesetz: Einschätzung zur Binnenmarktkonformität
Die neue Strommarktgesetzgebung - Rechtsfragen zum Strommarkt 2.0 sowie zur Kapazitäts- und Braunkohlereserve
Mehr
Veröffentlichungen
Veröffentlichungen
2018
Kommentierung zu Netzreserveverordnung und Kapazitätsreserveverordnung
in: Berliner Kommentar zum Energierecht, hrsg. von Säcker, 4. Aufl., 2018
Mehr
2018
Mehrkosten für KWK-Eigenversorger? - Ab 2018 zahlen Betreiber von KWK-Anlagen die volle EEG-Umlage – auch auf selbstverbrauchten Strom
in: CHEManager S. 17
Mehr
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
ImmobilienrechtÖffentliches Recht
Mandate
Mandate
03.12.2018
Gleiss Lutz berät H.I.G. Capital beim Erwerb der Leuna-Tenside GmbH durch das Portfoliounternehmen Vantage Specialty Chemicals
Mehr
08.11.2018
Gleiss Lutz berät die Stifel Europe beim Erwerb der MainFirst Bank AG
Mehr
09.10.2018
Gleiss Lutz berät Europa Capital beim Kauf eines Logistik- und Industrieimmobilienportfolios
Mehr