Christina von Varendorff

Wirtschaftsjuristin | Project Associate

Christina von Varendorff

Wirtschaftsjuristin | Project Associate
Kompetenzen
Kompetenzen

Christina von Varendorff ist als Wirtschaftsjuristin im deutschen und europäischen Kartell- und Wettbewerbsrecht tätig. Ihr Fokus liegt auf kartellrechtlichen Bußgeld- und Schadensersatzverfahren.

Kurzvita
Ihr Studium absolvierte Christina von Varendorff in Oxford, Göteborg (B.Sc.) und Heidelberg (LL.M.). Sie ist seit 2020 bei Gleiss Lutz in Stuttgart und Brüssel tätig. Von 2017 bis 2019 war sie als Associate und Tax Consultant bei internationalen Wirtschafsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Frankfurt und Mannheim tätig. Sie verfügt über eine Zusatzqualifikation als Compliance Officer.

Christina von Varendorff spricht Deutsch und Englisch.
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Compliance & InvestigationsKartellrecht
Tätigkeitsfelder
Tätigkeitsfelder
Compliance & InvestigationsKartellrecht
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Home-Bildschirm“
Um diese Web-App auf Ihrem Homescreen zu speichern, klicken Sie bitte auf „Zum Startbildschirm zufügen“